endlich

  • Themenstarter Daniel Stork
  • Datum Start

daniel-stork

Neues Mitglied
01.01.1970
0
Hallo,

nach langer wartezeit hab ich nun endlich mein el.
Zwar hätte ich und meine Frau, dass abholen des el fast mit dem leben bezahlt, weil an unserem A3 plötzlich der Bremskraftverstärker den Dienst quitiert hat, und wir mit Anhänger, und El ungebremst über eine Kreuzung "gebrettert" sind, aber wir leben ja noch!!! (schnauf, schwitz, kotz)

Ja, zum el!
Ich bin ziemlich happy! Es fährt mit 36Volt fast 60KM/H (digital gemessen). Kommt mit 120Ah????? Batterien mind. 25km/h weit. (Wir wohnen im Moseltal, die nächste steigung kommt meist nach 100Metern).
Was alles in den letzten 2 Tagen kaputt gegangen ist????
Also, der Bremslichtschalter. Wurde aber schon durch den Haubenschalter ersetzt. Danke für den Tip!!! Der Heizungschalter hängt noch am "Seidenen Faden". Der Lichtschalter ist Total ready. Gibt es dazu eigentlich eine alternative, vom Schrott, oder Zubehör??? Eine delle hab ich auch schon reingefahren, an den blöden Ton-Pflanzkübeln vor unserer Haustür.
Naja, und gestern beim Brötchenholen sind mal schnell alle Sicherungen rausgeflogen- warum auch immer.

So, jetzt werde ich gleich mal dest. Wasser kaufen fahren. Und dann berichte ich euch, was dabei alles kaputt ging.

PS, überlegt mal, wo man die Schalter bekommen kann!

Gruß Daniel
 
M

martin

Guest
hallo !

und ?? erzähl ....... heile vom wasserholen zurück ?? oder was gabs unterwegs zu schrauben ??

übrigens..... mein tip für el-neulinge....... erstmal immer schön sachte um die kurven...... sonst gibts außer dellen auch noch kratzer, wenn der kleine auf der seite liegend über die kreuzung rutscht !!!

ansonsten viel spaß mit dem gerät.
ich würd meinen el trotz gelegentlich erforderlicher bastelei nicht wieder hergeben.

gruß, martin
 

daniel-stork

Neues Mitglied
01.01.1970
0
.....grins!

Ne, leider nicht!!! Es hat nämlich leicht geregnet. Und auf einmal macht sich der Scheibenwischer selbstständig, fährt über den rechten Fensterrahmen raus, und bleibt Waagrecht liegen. - Super! Aber schon wieder geflickt!

Ansonsten, nix. Aber ich habe ca. 3Liter Wasser nachgefüllt! Nicht wenig, oder?

Gruß Daniel
 
W

Werner Weiß

Guest
bei 3litern was aber HÖCHTE zeit zum nachfüllen!!! da sind die platten oben schon im trockenen gestanden und das sollte möglichst lange nicht passieren. da sich die batterien - mit sehr großer wahrscheinlichkeit - nicht davon erholen :-( . darum bin ich auf blei-gel umgestiegen, da muß ich nie nachschauen und wenn man mal das el auf den seitenspiegel legt - wie ich nach 9jahren - läuft einem der saft auch nicht aus!
der, der jetzt sich ein haubenvorderteil sich poyestern darf:-(
euer el- flitzer weiss :D
 

Anmelden

Neue Themen