EMobil-Fernsehspot-Premiere?


Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#1
Hallo,

auf RTL2 läuft anscheinend zur Zeit ein Werbespot für den Elektroroller ProjectCruiser, selber hab ich ihn leider noch nicht gesehen. Auf der RTL2-Webseite gibts auch einen Der Link wurde entfernt (404)..

Ist das etwa die allererste Werbung für ein elektrisches Straßenfahrzeug im deutschen Fernsehen?? Der Link wurde entfernt (404).

Da werden CityCom, Twike und EVT aber bald nachziehen (müssen) ;-).

Kennt eigentlich jemand den ProjectCruiser-Roller und ist schonmal einen gefahren?
Der Motor scheint mir relativ schwach (250W, also eher nix fürs Gebirge), aber er ist günstiger und leichter als z.B. der Charly und außerdem voll gefedert.

Gruß Jens
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.394
52
Filderstadt
www.elweb.info
#2
Hallo Jens,
Werbung für Elektrofahrzeuge gabs auch schon für den Peugeot 106 E in Eurosport.

Bei den witzigsten Werbespots kam bereits die US-Werbung für den General Motors EV1... super Spot... (Alle Elektrogeräte laufen zum Fenster und sehen auf den EV der vor der Tür steht)

Grüße
Ralf
 

Georg Schumacher

Neues Mitglied
04.03.2006
4
0
#3
Hallo,

die ersten Project-Cruiser haben wir einem ausführlichen Test unterzogen. Die Ergebnisse eher ernüchternd.

Reichweite in der Ebene max. 12 km. Anzug sehr schwach. Steigungen über 8% mit 80 kg Fahrer packt er nicht mehr. Motor wird sehr heiß.

Die Verabeitung ist eher durchschnittlich und die Vorderradeinheit mit Klappgelenk hat soviel Spiel, das der Lenker bei einer Vollbremsung 5cm nach vorne klappt.

Der Roller wurde gerade an das Servicecenter eingeschickt. Dort wurde Nachbesserung versprochen.

An den Fahrleistungen wird sich da wohl nichts ändern lassen.

Plus: sehr leicht, gefedert und niedriger Preis.

Demnächst wissen wir mehr.

Gruß Schorsch

www.solar-mobil.de
 
P

Puttsun

Guest
#4
von wegen erste Werbung für elektrombile; Da war doch mal diese
Werbung von Kaiser Franz, der mit dem Golfwagen durch die Landschaft
düst und diesen dann in der Garage in die Steckdose steckt mit der
Bemerkung: man muss sparen wo man kann. Kein Wunder mit den Münchnern,
die ham ja kein Göld bei den horrenden Mieten dort.

Oder war die Werbung für etwas anderes?

Greetings
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#6
Hallo,

von einem 250W-Motor kann man wohl keine so üppigen Fahrleistungen erwarten. Besser als die CCC*-Roller die immer bei Ebay verhökert werden schaut er aber schon aus, vor allem die Federung.
Vielleicht hab ich auch mal Gelegenheit zu einer Probefahrt, Taufkirchen ist ja nicht weit von mir. Auf der Solarparade waren sie leider nicht vertreten :-( .

Gruß Jens

*CCC = "Cheap Chinese Crap" :p
 

Anmelden

Neue Themen