ELJET-3 KEWET suche E-Schaltplan

S

Stephan

Guest
#1
brauche dringend elektroschaltpläne,für meinen grünen Frosch-Kewet.Spannungswandler 48 V - 12 V Defekt !
Hoffendlich kann mir jemand helfen,montag muss ich wieder zur arbeit .hier noch meine faxnummer:0571/9723531
 
G

Gunther Diehl

Guest
#2
Hallo Stephan,

habe ich vor einiger Zeit auch schon hier angefragt und keine Antwort bekommen. Allerdings denke ich, daß der DC-DC-Wandler nur als Gerät im Kewet-Schaltplan steht. John hier im Forum hat schon mehrfach DC-DC-Wandler angeboten. Evtl. kann er Dir das Teil auch reparieren.
Suche einfach mal im Forum nach John.

Gruß
Gunther
 
R

reinhold

Guest
#3
Hallo Stephan!
Ist der DCDC wirklich defekt?
Oder ist vieleicht nur die Vorsicherung defekt? (Torpedosicherung)
Mir ist zwar noch nie einer kaputt gegangen, ich habe aber immer einen Gabelstapler DCDC in Profiqualität da liegen.
Ausserdem gäbe es einen bei "Heftruck-systemen.de" kostenpunkt~ 150.-
Wegen Schaltplan; einen vom DCDC habe ich nicht, nur einen vom Kewet.
Tschau
Reinhold
 
G

Gunther Diehl

Guest
#4
Hallo Uwe,

mein DC-DC-Wandler ist im vorderen Batterieraum ganz oben angebracht (neben dem Curtis). Dort sind bei mir zwei Sicherungshalter. Vielleicht ist eine Sicherung defekt.

Gruß
Gunther
 

Utsch

Neues Mitglied
23.11.2004
12
0
#5
Hallo Gunther,

erst einmal Danke für die Antwort. Ich dachte, dass es sich um das Ladegerät handelt (?). Sicherungen habe ich unter der "Motorhaube" noch keine gesehen. Werde aber morgen nochmal genau nachschauen. Wie gesagt ich habe einen Kewet 4, falls es bauliche Unterschiede gibt.
Werde mich auf jeden Fall hier noch mal melden.

Gruß
Uwe Siegmund
 

Utsch

Neues Mitglied
23.11.2004
12
0
#6
Hallo Gunther,

ich habe doch heute noch nachschauen müssen. Im vorderen Batterieraum gibt es bei mir keine Sicherungen. An der von Dir beschriebenen Stelle gibt es zwar einen "großen Kasten", von dem ich aber dachte, daß es das Ladegerät ist. Welchen Kewet hast Du?

Gruß
Uwe Siegmund
 

Utsch

Neues Mitglied
23.11.2004
12
0
#7
Hallo Stephan,

melde dich im elweb an, da sind Schaltpläne hinterlegt auch für den Kewet 3.

Gruß
Uwe Siegmund
 
G

Gunther Diehl

Guest
#8
Hallo Uwe,

ich habe einen Zweier und einen Dreier (mit 6KM/H). Bei beiden ist der DC-DC-Wandler im vorderen Batterieraum. Wenn man die Klappe aufmacht, direkt unter dem oberen Rand. Beim Zweier ist daneben der Gaspoti und der Curtis. Beim Dreier ist der Gasregler vorne und der Curtis im Motorraum.

Gruß
Gunther
 
G

Gunther Diehl

Guest
#9
Hallo Uwe,

es ist nur der Schaltplan vom Zweier im elweb. Ist von mir. Einen Dreier-Schaltplan habe ich im elweb noch nicht gefunden.

Gruß
Gunther
 
R

reinhold

Guest
#10
Hallo
Ich kenne auch den 4er;
Der hat eine Bordbatterie;
Die wird von einem DCDC versorgt, welcher als kleine Platine im hinterem Schaltkasten sitzt.
Dazu musst Du die Heckklappe öffnen;
Den Holzdeckel; die Dämmmatte und den Gfk-Deckel rausnehmen.
Dann den Blechdeckel abschrauben.
Vorne in der mitte ist auf dem Boden eine Ca 10 x 10 cm grosse Platine verschraubt.
Die hat an beiden Aussenseiten Steck-Anschlüsse und Sicherungen.
-Glasrohrsicherungen 5x 20
Die gehen schon mal kaputt; meist wegen Überlastung der 12V Seite.
Tip;
Vorher die 12V Batterie komplett aufladen und prüfen.
12V Seite mit Voltmeter prüfen auf korrekte Spannungseinstellung!
Tschau
Reinhold
 

Utsch

Neues Mitglied
23.11.2004
12
0
#11
Hallo,

das war ein heisser Tip. Ich hatte immer nach einem entsprechenden Gehäuse gesucht. Dass es aber eine offene Platine ist habe ichzwar schon leise geahnt, aber nicht glauben können (wolen). Werde am Wochenende das Ding mal unter die Lupe nehmen.

Bis denne

Uwe