Elektromobile Mühlentage 26.07.-28.07.2019


Zum Kalender hinzufügen: 26.07.19, 27.07.19, 28.07.19

Mühlen-Kiste

Aktives Mitglied
01.07.2007
551
Elektromobile Mühlentage
26.07.-28.07.2019
Treffpunkt elektromobiler Menschen auf der romantischen Flußinsel der Waldmühle.
Ankunft Freitag 26. Juli ab morgens 10°° möglich. Wer möchte, kann Freitags noch bei den Vorbereitungen oder am historischen Teil der Mühle mithelfen. Als Dankeschön, gibt es an diesem Tag Verpflegung gratis. (wenn möglich, zur besseren Planung, bitte per Mail melden.) Wiedersehen, reger Austausch, Interessante Gegend, Ausfahrten, Orientierungsfahrt ,Lagerfeuer. Verpflegung, Übernachtungsmöglichkeit im Zelt oder in Teilen der Mühle, alle E-Fahrer und die daran Interesse haben sind willkommen.Verpflegung wird vom Bienenhaus (Mühlenkaffee) speziell zum Treffen angeboten. Nicht romantische Unterkünfte im Nachbarort.
Allseits gute Fahrt.

  • Elektromobiltreffen
  • Erfahrungsaustausch
    E-Auto_2008_04k
  • Ausfahrt
  • schönes Wochenende
Kontakt: Michael.Heedfeld@web.de
 

Martin Heinrich

Aktives Mitglied
21.08.2008
1.115
Hallo Michael,

danke für die ofizielle Einladung - nachdem der Sascha schon die ganze Zeit trommelt...

Urlaub ist eingetragen ab Freitag, ich komme wie immer mit Zelt (äh also eher mit dem TWINGO und Zelt drin)

Gruß
Martin
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
2.880
hallo michael,
nachdem ich letztes jahr (gezwungenermaßen!!) mit abwesenheit glänzte,
werd ich dieses mal wieder mit zelt dabei sein,
ich komm auch schon am freitag, wird wohl gegen mittag sein
(hab noch keine langstreckenerfahrung mit dem stromerle)
also bis dann und grüße an alle
wolle
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.163
Sehr gut, ich wollt schon nen Threat aufmachen.
Ich komme natuerlich auch und helfe beim Aufbau. Wahrscheinlich ab Freitag.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Joe-Hotzi

Aktives Mitglied
01.08.2011
535
Na, hier gibt es ja deutlich mehr Rückmeldungen, als für den 19.Mai in Sinsheim. Wer hat denn Sinsheim auf der Uhr?

"Waldmühle" wäre für mich mal was Neues ...
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.163
Hallo Alle,
weiss jemand noch, was wir vor ein paar Jahren in der Waldmuehle gegen den Buchsbaumzuensler unternommen haben? Ich weiss noch, dass ich mit dem Hochdruckreiniger ueber die Buesche bin, aber wurden die Buesche noch mit irgendwas eingesprueht?

Ich hab schon zwei kleine Buchsbaeumchen verloren, zwei weitere sind anfaenglich befallen. Gifte oder aggressive Chemikalien scheiden bei mir aus, da ich viele in meinem Garten eine sehr gut funktionierende Fauna habe (viele Insekten wie Wildbienen, Mauereidechsen, Tigerschnegel etc.).

Habt ihr Erfahrung mit dem Zuensler? Ich goenne ihm ja auch seine Existenz, aber mit zwei Baeumchen ist mein Tribut langsam geleistet.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.163
Hi Wolle,
danke dir. Ich hab die Buesche schonmal mit dem Kaercher bearbeitet. Nach Daenemark werde ich an einem heissen Sonnentag mal schwarze Muellsaecke ueber die Buesche stuelpen. Soll auch funktionieren. Ueber den Algenkalk hab ich auch schon so einiges gelesen. Werde ich auch mal ausprobieren.

Irgendwer hat mal einen Teileflohmarkt fuer das Waldmuehlentreffen vorgeschlagen. Besteht hier Interesse?
Nochmals zur Erinnerung an alle: am letzten Juliwochenende findet ein Treffen fuer und von Elektromobilfahrer und Interessierte statt. Die Lokalitaet ist eine naturbelassene Muehle, welche von mehreren Baechen eingefasst ist.
Kommt vorbei!

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
2.880
hy sascha,
ich werd die letzten überbleibsel meiner city el😭 zeit mitbringen, viel isses net,,,
bis demnächst
wolle
 

Mühlen-Kiste

Aktives Mitglied
01.07.2007
551
Hallo Zusammen
Ihr seid ja echt lieb.

Es hat sich einiges getan an der Mühle in der letzten Zeit.
Eigentlich wollte ich heute hier mit dem Thema anfangen, und stelle mit Freude fest, daß es schon eine ganze Weile läuft.:)
Erst mal vielen Dank dafür!

Hallo Wolle
Es freut mich, auch für Dich, daß es diesmal wieder klappt.
Gilt ebenso für Dich Sascha und Perter sowie alle Anderen auch.

Letztes Jahr Sascha konnten wir den Buchsbaum- Zünzler von Anfang Sommer bis über den Winter besiegen.
Leider gab es dennoch einen Tribut am Teich hinten. Die beiden großen Büsche dort konnten wir nicht retten,
was unseren Gast aus Freiburg wohl nicht erfreuen wird.
Im Moment haben wir ca.30 leichte Fraßstellen, welche wir gerade mit dem Bakt.-Turingensis behandeln.
Hast Du den Algenkalk darüber gestäubt, oder nur auf den Boden gestreut?

Flohmarkt können wir machen, habe auch noch eine Haube und anderes.
Was meint Ihr dazu, das Treffen unter ein bestimmtes Thema zu stellen?

Für Freitags würde ich mich freuen, wenn wir wieder zusammen werkeln können.
Unsere Mühlen- Seite ist im Moment noch nicht so wie gewünscht.
Durch das Aufgeben der bisherigen, wegen Datenschutz, mußten wir was stricken.
Jetzt müßen wir erst das Mühlenfest an Pfingsten stemmen und dann geht es dort weiter.
  • 🏋️‍
Danach leuchtet auch schon das Vorbereiten für das Treffen mit ersten Arbeiten im Garten für die Zelte, am Horizont.

Gute Mühlengrüße
Michael
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
2.880
hallo michael,
ich hab den kalk gestäubt,,,
und mal gleich ne frage für 2020,
wie siehts denn mit anreise donnerstag aus???
spricht da was dagegen???
bye wolle
 

Mühlen-Kiste

Aktives Mitglied
01.07.2007
551
letztes Jahr habe ich es versucht, wurde dann aber mehr ein Streuen als stäuben. gibt es da was wo es sich feiner verteilt?

Die Anreise ist nicht an die E-M-Tage gebunden.
Manche sind auch schon eine Woche hier gewesen.
Wir bieten auch Urlaub gegen Hand an.
Kann auch eine Tour mit dem Kanu machen,
oder sich an den Herausforderungen der Mühle seinen Kick einheimsen.......also kein Problem
GMG Michael
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
2.880
hy michael,
hab es damals mit kompressor und saugglockenpistole gemacht,
so eine wie zum auftragen von unterbodenschutzwachs, das ging ,,,

und nächstes jahr komm ich dann schon donnerstag abend,
 
Zuletzt bearbeitet:

Mühlen-Kiste

Aktives Mitglied
01.07.2007
551
Sowas habe ich noch, das wird lustig, im Bio-Anzug, wenn's Kaffee auf hat 🐸
Nächstes Jahr geht in Ordnung....viel Vorfreude
 

Mühlen-Kiste

Aktives Mitglied
01.07.2007
551
Hi zusammen
Gibt es für euch irgendwelche wichtigen Themen, die in diesem schnellen Wandel der E-Mobilität zum Treffen aufgegriffen werden sollten?
 

Werni

Mitglied
19.02.2019
286
Hi,

Sascha sagte, ich solle hier mal kurz Laut geben, dass ich auch kommen will (macht ja Zwecks Planung auch Sinn).
Habe mir mal eure Mühlenseite angeschaut, viel Arbeit, aber schönes Projekt - würd ich mir gerne mal genauer anschauen, und gerne auch mal ne helfende Hand anbieten...

Zu nem Teilebasar könnte ich auch noch einiges anbieten, dann kann ich aber nicht mitm EL einzeln kommen ;-)

Gruß,

Werner
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.163
Hallo Leute,
die elektromobilen Muehlentage finden jedes Jahr traditionell am letzten Juliwochenende in der Waldmuehle Dettenheim-Russheim statt. Waldmuehle
Anreise in der Regel Freitags, Abreise Sonntags. Uebernachtung im eigenen Zelt oder nach Ruecksprache mit Michael in der Muehle.

Michael, koennten wir in diesem Jahr nochmal den Beamer nutzen? Wir haben in Daenemark einige historische Filmaufnahmen bzgl. MiniEL gesehen, welche ich gerne zeigen moechte.

Der Teileflohmarkt muss sich ja nicht auf riesengrosse Teile beziehen. Ich werde auch mal versuchen, ein wenig auszumisten.

Im letzten Jahr war der Abend unterm grossen beleuchteten Fallschirm etwas ganz besonderes. Peter, nochmals vielen Dank dafuer.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Anmelden

Neue Themen