Elektroantriebe

Mercedes Testbirds

Autofahren bedeutet für Dich Freiheit? Fährst Du einen Mercedes EQ, einen BMW iX, iX3, i4 oder i7 oder ein Tesla Model? - Dann bist Du bei uns genau richtig!

Leiste einen wichtigen Beitrag zur Produktentwicklung und verdiene dir nebenbei etwas dazu.
Natürlich freuen wir uns auch über deine Anmeldung, wenn Du ein anderes Elektrofahrzeug fährst. 😊
» Jetzt anmelden
(Werbung)
R

reinhold

Guest
Halo Bastelfreunde!
Hybridantriebe im Anmarsch!
Schaut Euch mal das an:
http://www.conti-online.com/generator/www/de/de/cas/cas/themen/produkte/elektroantriebe/hybridantriebe/isad_einleitung_2004_de.html
Bleibt die Frage wer das als erster einbaut.
Tschau
Reinhold
 
T

Thomas

Guest
Hallo Reinhold
Die Idee mit dem Elektromotor, der den Starter und die Lichtmaschine ersetzen soll, ist ja nicht so schlecht. Aber ich sehe nicht, wie der mehrfach genannte hohe Wirkungsgrad zustande kommen soll, wenn im Antriebsstrang ein hydraulischer Wandler sein unwesen treibt.

Gruss Thomas
 

Gunther Kufner

Mitglied
11.12.2004
121
Hmm, ist ja nix wirklich neues. Genau sowas hat Daimler auch mal entwickelt. Ist aber wohl irgendwo in ner Schublade verschwunden...

Gruß, Gunther
 

Anmelden

Neue Themen