El will nicht mehr fahren! Bitte um Hilfe!

S

Serg

Guest
Hallo El-Gemeinde,

nachdem ich mein El wieder zum Leben zurückgeholt habe (war nicht mehr fahrtüchtig) und mit ihm 10 Wochen gefahren bin, geht seit Sonntag gar nicht mehr!
El war 10 Tage nicht im Betrieb und als ich es aus der Garage fahren wollte, bewegte er sich nicht mal 10mm.

Es macht „klack“ wenn ich meinen Zündschlüssel“ und der „Vor/Rückwerts-Hebel“ drehe. Es macht gleich „klack“ weil der Gasmikroschalter seit 8 Wochen überbrückt ist.
Die Schützen ziehen an (habe mit der Hand abgetestet) und nach dem ich Gaspedal etwas durchdrücke macht es noch mal „klick“ am Schütze.

Ich habe schon alles mögliches geprüft/überbrückt, aber er will nicht fahren!
Was kann ich eventuell noch machen um mein El wieder fahrbar zu machen, oder um fest zustellen, dass es Motorsteuerung ist? Bitte deutlicher beschreiben, bin keiner, der von Elektrik sehr viel versteht!

Wenn es so ist, hat jemand diese Steuerung, die er verkaufen will/kann, für mich? Wo bekommt man es günstig? Wie hoch sind die Preise für gebrauchte Steuerung? Bitte alles anbieten, auch 48V-Version!

Bitte um Ihre Hilfe! Will mein EL wieder fahren und nicht, weil es Ärger macht, verkaufen.

Mit freundlichen Grüßen
El-Fahrer
Serg
 
J

Jens

Guest
Hallo,

Erstmal das einfachste. Hast Du schon die Batteriespannungen gemessen?
 
S

Serg

Guest
Hallo,

ja, die Batteriespannung habe ich gemessen, ergibt 38,2V. Bei der Belastung (Gaspedal) wird kein Spannungsabfall festgestellt. Die Batts sind auch 14 Wochen alt.

Trotzdem danke!

Mfg
Serg
 
G

Georg Schütz

Guest
Geh nochmal die ganzen üblichen Verdächtigen durch:
- Notaus-Schalter (manchmal gibt er keinen Kontakt obwohl er nicht akriviert ist)
- Gas-Mikroschalter
- Brems-Mikroschalter (ist der kaputt läuft bei einigen Els ebenfalls nichts mehr)
- Haubenschalter
- Sicherungen
- Kappazähler Pin13-14 überbrücken
- bei dynamischer Stromabschaltung prüfen, ob die noch mit +36V versorgt wird
- Fahrtrichtungsschalter mal von vorwärts auf rückwärts schalten
- Gaspoti noch mit dem Gaspedal verbunden
 

peter

Neues Mitglied
12.08.2015
0
Hallo,
Bei mir war das auch schon mal so, dass es nur "klack" machte. Ich suchte und fand, der Microschalter, welcher verhindern soll, dass man bei geöffneter Haube fährt, war total verbogen. Der überaus kontakt - und kundenfreundliche Chef der CityCom schickte mir dann einen solchen Schalter zu.

Gruß

Peter
 
S

Serg

Guest
Hallo an Alle,

ich hab es! Es ist die Steuerung! Nachdem ich alles was möglich war überprüft habe, habe ich meine Steuerung an John verschickt. Er hat es getestet und festgestellt, dass es hin ist.

Danke an alle, die mir was empfohlen haben!
Hier auch mal Danke an John!

Mfg
Serg
PS: hoffe, dass noch in diesem Jahr fahren werde!
 

Anmelden

Neue Themen