EFORE SR927950


30.01.2003
110
Hallo Forum !
Wer kann helfen ? Mein mitgeführtes Netzteil EFORE SR927950 (54V /28A ) hat vermutlich durch einen Verirrten Käfer der über Leiterbahnen stolperte (Reste von Ihm waren noch vorhanden) den Geist aufgegeben. Zwar hab ich alle Leiterbahnen (2) wieder verlötet aber dennoch 0 Funktion.
Wer kann sowas reparieren oder wo gibt es Ersatz ? Alternativ Wer baut mir den vorhandenen HP Lader aus dem Ursprungszustand so um das er meine 48V Klötze lädt.
Gruß von der Sonneninsel Wolfgang
 

Uuoudan

Aktives Mitglied
29.01.2007
824
Hallo Wolfgang
Ich erinnere mich an dein Problem vor ca.3 Jahren.
Zitiere:
> > Sent: Saturday, October 06, 2007 4:07 AM
> > Subject: Lader
> >
> >
> > Hallo Wolfgang
> > Als Leidensgenosse in Sachen Akkuschredderei möchte ich dir einen
> > 34A-Lader
> > gegen Portokosten zukommen lassen.
> > wotan
> > caro-woti im tollen web.de

Das Angebot gilt immer noch
Grüsse nach Hiddensee
woti
 

Uuoudan

Aktives Mitglied
29.01.2007
824
Hallo Wolfgang
Ich sehe inzwischen,dass du das Teil nicht mehr wirklich brauchst.Zumindest deutet der Absense of tel.-contact darauf hin.
Sehe ich das richtig?
Du bist ein schwieriger "Kunde".
Grüsse
woti
 

MacGyver

Neues Mitglied
21.10.2018
11
Steht es noch zur Verfügung Netzteil EFORE SR927950 (54V /28A )?
Ich suche noch Manuals oder anderes dazu ... muss es auf 72V umbauen.
Für jede hilfe Dankbar.
dieinnovation AT aol.de
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren