Effekta 120S

Josef

Aktives Mitglied
30.12.2012
511
Hallo Cityèlfahrer
Der Winter kommt !!!???

Ich möchte mir die Effekta 120 S zulegen
fahren einen Cityel Bauj 2003 mit Comp. Motor
Frage:
Passen die Akkus ohne Probleme in das Akkufach ??
Wie und womit soll man die Akkus am besten laden
was gibt es für Erfahrungswerte.

Schöne Grüße und vielen Dank in vorraus

Josef aus Bamberg
 

Nord_Andreas

Mitglied
30.04.2005
128
Hallo Josef,

sie passen ins Batteriefach.
Am besten mit einem Ladegerät laden welches eine Kennlinie für diesen Akku Typ hat (Zivan, Fronius).
Ausserdem sollte das Ladegerät eine Temperaturkompensation sowie den dazu benötigten Temperatursensor haben.
Zusätzlich würde ich zum synchronisieren der Akkus 2 PowerCheq empfehlen.
Weitere Info findest Du unten in meinem Blog, bzw. hier mit der Suchfunktion.

MfG
Andreas

 

Josef

Aktives Mitglied
30.12.2012
511
Hallo Andreas
Danke für die Info
Frage:
bringt der Power Cheq was ???
irgendwie kommt da immer wieder die Funktion von den Einzelladern raus???
ich muß mir immer wieder die Frage stellen
Laden mit Einzelladern die eigendlich das auseinanderlaufen der
Spannungen kompensiert
oder das Ladegerät das mit den Effektakkus angeboten wird.

schöne Grüße aus Bamberg

Josef
 

Nord_Andreas

Mitglied
30.04.2005
128
Hallo Josef,

die Einzellader symetrieren die Akkus "nur" beim Laden, die PowerCheq tun dies immer, also beim Laden und auch während der Fahrt. Sie bringen dadurch im Idealfall bis zu 10% mehr Reichweite.(schwacher Akku in der Mitte, beide liefern je 2A, gesamt 4A, Fahrstrom bei langsamer Fahrt 40A).

Vor allem aber kenne ich keine Einzellader mit Kennlinie für die Effekta Akkus und Temperaturkompensation welche in Summe unter 400 Euro kosten.

MfG
Andreas

 

Anmelden

Neue Themen