E-Teil-Nr. Wassernachfüllgarnitur


F

Frank Rethagen

Guest
Hallo,

ich habe mir letzten Samstag einen Citroen Berlingo gekauft, den ich Freitag abholen werde.
Heute wollte ich mir die Wassernachfüllgarnitur bei Citroen bestellen, die Mitarbeiter fanden aber nichts im Katalog. Wenn jemand noch die Rechnung hat und mir die Teilenummer nennen kann, kann die Werkstatt danach bestellen.
Der Preis würde mich auch interessieren.

z. ZT. sind alle Batterien ausgebaut. 2 Batterien sollen geplatzt sein. Im Forum habe ich gelesen das man bei den NC-Akkus problemlos alte und neue mischen kann, hat das schon mal jemand von euch gemacht? Die alten Akkus haben jetzt 45.000 km runter.

Vielen Dank im voraus.

Frank
 
J

Jürgen Fleischmann

Guest
Hallo Frank,

der "Zylinder" hat die Bestell Nr.: OUT104529T und läuft unter Werkstattbedarf.

Preis ist 48,31 € ohne Steuer.

Der Ausdruck Zylinder steht bei mir auf der Rechnung.

Ich hoffe das hilft Dir weiter.

Gruß

Jürgen
 
F

Frank Rethagen

Guest
Danke Jürgen,

ich werde morgennoch mal bei der Werkstatt vorbeifahren.

Gruß Frank
 
B

Bernd Rische

Guest
Hallöchen Frank,

wenn du jetzt dein Fuhrpark um so ein schönes Fahrzeug erweitert hast....brauchst du dann noch das Zivan was du mir letztens weggeschnappt hast ;-)

Aber ansonsten viel Spass mit deiner Neuerwerbung.

Bis denne

Berny
 
F

Frank Rethagen

Guest
Hallo Bernd,

wie Du richtig geschrieben hast, ich habe meinen Fuhrpark "erweitert", :D also kann ich den Lader selber noch gebrauchen. Auserdem hat der Berlingo 162 V, so das man den Lader dort vermutlich auch benutzen kann.

Hat schon mal jemand einen zusätzlichen Lader angeschlossen um auf längeren Strecken schneller nachladen zu können?
Kann man den Zusatzlader im Anschlusskasten zu den Batteriekabeln parallelschalten und stimmt dann die Ladezustandsanzeige noch?

Gestern Abend und heute habe ich die Akkus mal kontrolliert, ein Block muss explodiert sein, dort feht an beiden Enden ein Stück vom Gehäuse. In einem anderen Block ist eine Zelle deutlich dunkler wie die anderen, und diese Zelle scheint trocken zu sein. Dieser Block geht mit der Spannung auch nicht hoch. Die anderen Blöcke machen einen guten Eindruck.

Gruß Frank
 
J

Jürgen Fleischmann

Guest
Hi,

wenn Du an den richtigen Kabeln anschliesst und das eingebaute Ladegerät mitlaufen lässt, dann stimmt auch die Kappa Anzeige.
Im 220 V Stecker sind auch Anschlüsse für die Akkus vorgesehen, diese Kabel musst Du finden.
Leider weiß ich am Berlingo nicht welche das an der Elektronikbox sein können.

Möge die Saft lange mit uns sein

Jürgen Fleischmann
 
E

eddy

Guest
Gruss

Ich habe in Belgien festgestelt an eine Partner das die Schnellladekabeln nicht vorgesehen sein im Stecker und an SAGEM

Ich denke das Die Schnellade punkte 150A wie in La Rochelle nicht arbeiten mit dieser erhochte Spannung fur

27 statt 20 NICAD.
 
F

Frank Rethagen

Guest
Hallo Eddy,

wenn man vor dem Berlingo steht sind links im Sagem Anschlusskasten 2 Leitungen (Klemmenbezeichnung CH) diese Leitungen gehen zum Ladestecker (habe ich durchgemessen).
Die Mittleren zwei Kabel gehen zur Batterie und die beiden rechten zum Motor.

Demnach ist der Berlingo doch für Schnellladung vorbereitet.

Mit freundlichen Grüßen
Frank
 

Anmelden

Neue Themen