Archiv Dokumentationen BMS


09.08.2018
203
Suche gegen Bezahlung Einbaupläne/Dokumentationen von SMILES BMS.
Sowie Schaltpläne von RIVA i, Umbaupläne von Blei auf Lithium.
Können Kopien oder auch Zeichnungen sein, nehme alles.
 

Karlo

Neues Mitglied
14.08.2018
19
Hallo, ich besitze eine RIVA i, den ich gerade mit neuen Lithium Accus ausgerüstet habe. Die Accus sind von INNOpower 32 Stk. 100Ah immer 2 paralle geschaltet, ergibt 48V 200 Ah, das BMS ist von EMUS. Von Smiles habe ich noch einige Teile wie Stromsensor, Flachband Verbindungen mit Steckern aber ohne Zellmodule sowie Anzeigemodul und Relaysplatine aber keine Dokumentation. Im weiteren besitze ich eine umfangreiche Dokumentation von REVA.
Damit man Einstellungen wie SOC oder Fehler auslesen zu können benötigt man einen alten PALM Organizer mit der PET Software von RIVA.
Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Karlo
 

Martin Ruppert-Stutz

Neues Mitglied
27.09.2017
2
Kann mir jemand erzählen wie ich es lösen kann, dass der Riva aus dem Notlaufbetrieb raus kommt? Habe dieses Wochenende rausgefunden welche signalkonntakte ich verbinden muss, dass das EMS merkt dass er lädt. Auch das Balancieren hatgeklapt. Jetzt blinkt nur noch das Service Zeichen. Übergangskabel für labtop habe ich bestellt. Ist unterwegs zu mir. Software habe ich in einem Englischen Forum gefunden. Reicht es das EMS aus zu lesen und die Fehler zu löschen?
Über eine Antwort freuend
Martin
 

Karlo

Neues Mitglied
14.08.2018
19
Was hast du für Unterlagen? Ich könnte Dir ein 'REVA Service Manual electrical' schicken, ist sehr umfangreich müsstes mir dafür einen Stick zukommen lassen (elmob@gmx.ch) . Das Kabel befindet sich am Stecker CN63, aber Achtung die Stecker müssen in der richtigen Reihenfolge entfernt und wieder eingesteckt werden, der kleine CN67 zu Schluss.
Würde mich wundern, wenn die Software am Laptop läuft. Mit der original PetSoft von REVA kann man das EMS auslesen, Fehlerlisten löschen und den SOC einstellen, um aus dem Notlaufbetrieb raus zu kommen. Aber für viele Funktionen braucht es ein Passwort.
Gruss Karlo
 

edy

Neues Mitglied
06.03.2020
0
Was hast du für Unterlagen? Ich könnte Dir ein 'REVA Service Manual electrical' schicken, ist sehr umfangreich müsstes mir dafür einen Stick zukommen lassen (elmob@gmx.ch) . Das Kabel befindet sich am Stecker CN63, aber Achtung die Stecker müssen in der richtigen Reihenfolge entfernt und wieder eingesteckt werden, der kleine CN67 zu Schluss.
Würde mich wundern, wenn die Software am Laptop läuft. Mit der original PetSoft von REVA kann man das EMS auslesen, Fehlerlisten löschen und den SOC einstellen, um aus dem Notlaufbetrieb raus zu kommen. Aber für viele Funktionen braucht es ein Passwort.
Gruss Karlo
Hallo guten Tag, würde mich für dass oben genante Manual Interessieren .
habe dass Fahrzeug als Pensionär def. gekauft und hoffe es zu Rep.wie gros muss der Stick sein? Gruss edy
 

Karlo

Neues Mitglied
14.08.2018
19
Hallo Edy,
Bin auch pensioniert, habe ihn auch defekt gekauft und repariert, mit Lithium Akkus ausgerüstet, läuft super.
Ich habe 2 Dokumentationen eine ist 139MB und die andere 5.8MB und ein kleines Programm zum Daten auslesen anstelle von PALM). Kopiere das Zeug auf eine CD wohin muss ich sie schicken?
Gruss Karlo
elmob@gmx.ch
 

edy

Neues Mitglied
06.03.2020
0
Hallo Karlo,
Deine Post hab ich montags schon erhalten, herzlichen Dank.Hoffe für Dich auch mal was zu tun. Win10Pro kann ich`s nicht
inst. aber auf Win7 hat`s funktioniert .Leider hab ich heute schon den MFK Termin erhalten so dass ich jetzt Zeitdruck
habe .Der Letzte Besitzer hat mir gesagt er hätte dass Externe BMS überbrükt , welches ich demzufolge geöffnet habe,
und schon vom Geruch her wusste ist was zu erwarten ist ,div.verbrannte Halbleiter.Jetzt hab ich mal zum Testen 4 x 12 V Blei eingebaut . Läuft auf Not Modus.Sorry es schon wider so späht ich mach jetzt Schluss .Würde lieber
mit WAP Kommunizieren , wegen Photo`s usw Gruss Edy Entschulidige irgend wie macht meine Tastatur scheiss
 

Karlo

Neues Mitglied
14.08.2018
19
Hallo Edy, du musst mal schauen was für ein EMS bei Dir eingebaut ist, es gibt 2 Versionen eine ältere wie im Handbuch abgebildet und beschrieben. Problem ist das das EMS und mein BMS viele gleiche Funktionen haben und Überschneidungen gibt. Ich habe den Stecker mit den (habe leider gerade das Handbuch nicht zur Hand) vielen Kontrolldrähten die die Akkuspannung messen abgetrennt ich brauche nur einen, den Draht der das Fahrzeug auf Not Modus schaltet abgeklemmt, das wird über mein BMS geregelt. Schicke mir lieber Bilder usw. an meine email Adresse, geht schneller und einfacher.
Gruss und viel Glück bei der MFK
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren