Die Heuschrecken sind unterwegs


Bernd Schlüter

Aktives Mitglied
19.01.2004
316
Krefeld, 02151 9287045
Ich wunderte mich schon über die zahlreichen zielbewusst ausgeräuberten PSA -Fahrzeuge älterer Bauart auf den arabisch betriebenen Schrottplätzen in Köln und Troisdorf. Nachdem ich den nicht mehr erhältlichen Mikroprozessor meines Saxo bei meinen Ladespannungsexperimenten geschlachtet hatte. bemerkte ich erst, warum. Offensichtlich werden die verbliebenen Mikroprozessoren gehortet, denn sie steigen genau dadurch laufend im Gebrauchtpreis, obwohl es weit mehr als genug davon gibt.
Ich finde es perfiede. was da läuft und werde meine bärtigen Freunde aus Arabien, die die Fahrzeuge aus Frankreich importieren, davon unterrichten und bitten, keinen Zentralrechner mehr herauszugeben, bei dem nicht nachgewiesen wird, dass ein Notfall vorliegt. Diese Heuschreckenkultur liegt Moslems nämlich grundsätzlich fern. Nein, das sind unsereins, die sich da bereichern wollen, fast so schlimm wie angebliche Helfer im Mittelmeerraum, die die Not ausnutzen und Flüchtlinge ausplündern. Notlagen auszunutzen , scheint eine spezifisch deutsche Eigenart zu sein, so eröffnete mir damals in Nepal die französische Botschafterin, der ich dadurch vermutlich verdanke, dass ich heute noch lebe.

Meine Ladespannungsexperimente zur stufenlosen Ladeleistungsregelung stelle ich hiermit ein, die eigentlich jeder Fahrer der älteren PSA-Fahrzeuge brauchen könnte. Das Malheur, das mir dabei passierte, war mir doch zu teuer.

Das funktioniert viel sicherer und einfacher mit den HP-Ladern, auch den ESP120, ohne Hall-Messsonde und zusätzlichem externen Mikroprozessor.

Um das Geschäft mit den gehorteten Zentralrechnern auszutrocknen, sollten wir vielleicht nach Ersatzelektroniken Ausschau halten.Die Laderegelung der Sagembox ist ohnehin unbrauchbar, wenn wir auf Lithium umrüsten. Dieter Eckhard eröffnete mir, dass die Zentralrechner eigentlich nie kaputt gehen. Was mir passierte, war ein Ausnahme.
Viele von uns besitzen gehortete Zentralrechner. Wenn der künstlich manipulierte Mangel aufgehoben wird, wird es eine regelrechte Zentralrechnerschwemme geben. Denn es sind weit mehr als genügend davon da.
 

Anmelden

Neue Themen