Der Vorgänger vom Kewet???


W

wotan

Guest
Bei der Studie teilt sich meine Herzfrequenz. Die perfekte Ausführung des "Kewet" könnte überzeugen.
Nein ,der Kewet berührt mich mehr. Scheiss doch was auf nicht bestandene Crash-Tests.Wenn ich auf dem "Bürgersteig", (mir geht gerade beim Schreiben erst auf, was das für eine merkwürdige Wortschöpfung ist) überfahren wurde, hatte ich auch nichts mehr von meinen Sicherheitsschuhen zu erwarten.
Es ist die Seele des Kewet, nicht so perfekt zu sein. Und der entscheidende Vorsprung: es gibt ihn.
 
A

Andreas F.

Guest
Wohl wahr Wotan!

Was nutzt ein Prototyp und Versuchsfahrzeug, wenn es im Museum endet...

Dann lieber ohne Stern fahren :)

Gruß
Andreas
 
W

wotan

Guest
Den dann auch nicht so perfekten Kewet, hast ausgerechnet du erwischt.
 
A

Andreas F.

Guest
Hehe...

...habe ihm am Wochenende 120kg "Ballast" entnommen und die STM-NiCds in die Schnauze gebaut. Die alten SBLs sind jetzt alle raus. Das hat nochmal viel gebracht...

... und nächste Woche sind die ersten 2000km drauf gefahren. Wird schon.

Gruß
Andreas
 
W

wotan

Guest
Musstest du die tollen Tröge wieder umbauen ,oder ging das einigermassen?
wotan
 
A

Andreas F.

Guest
Platz war genug. Nur festgurten musste ich sie. Die anderes haben ja exakt gepasst...
 

Peter Kewet 2

Neues Mitglied
02.04.2006
5
Kannst du dann mal einen kurzen Erfahrungsbericht schreiben, Reichweite etc.
würde mich sehr interessieren. Hast du Saft oder andere verbaut, wieviel Volt?

Gruß
Peter
 
A

Andreas F.

Guest
Hallo Peter,

ich habe die Saft STM5-140 (10 Stück)
Infos zu meinem Fahrzeug findest Du unter Der Link wurde entfernt (404).

Gruß
Andreas
 

Anmelden

Neue Themen