Definintion Speed-Widerstand?

Stüpfnick

Aktives Mitglied
23.09.2005
431
Hallo!

Da ich morgen endlich zu Conrad fahre, mir die Hauptsicherungen nachkaufen, möchte ich auch gleich einen Speedwiderstand (und anderen Krams) mitnehmen, da bei meinem Widerstand der untere Kontakt abgebrochen ist.

Jetzt ist die große Frage: Wie ist der Wiederstand definiert?

Ich denke irgendwas mit Hochleistungswiderstand und 21 oder 27 kOhm oder so ähnlich... genau weiß ich es leider nicht mehr...

Danke für Tipps!

 

Christian Stuermer

Neues Mitglied
10.05.2006
25
Hallo...

Das Speedkit ist zur Erhöhung der maximalen Geschwindigkeit am Motor angebaut.
Das Speedkit ist nichts anderes als ein Hochlastwiderstand [also im Kühlkörper] mit 47 Ohm der in Reihe zur Compountwicklung des Motors geschaltet ist.

Gruß
Christian Stürmer...

 

Stüpfnick

Aktives Mitglied
23.09.2005
431
Stuermer schrieb:

Hochlastwiderstand mit 47 Ohm
Sicher 47 Ohm? Kann mich an etwas erinnern mit zwanzig in der Zahl, als ich den das letzte mal gekauft habe... ;-)

Und Hochlastwiderstand ist die richtige Bezeichnung/Definition, wenn ich ins Geschäft gehe?

 

Stüpfnick

Aktives Mitglied
23.09.2005
431
Hallo!

Im Conrad Online Katalog sind diese Widertstände weder unter Hochlastwiderstand. noch unter Hochleistungswiderstand zu finden.

Jedoch gibt es die Kategoerie: Draht-Widerstände, diese sehen mir schwer danach aus.

Dazu fehlt bei deiner Angabe noch die maximale Belastbarkeit in Watt, welche man bei der Auswahl braucht. Grml, irgendwoher wusste ich das alles mal...

Waren es 50 Watt, 100 Watt? Oder was anderes? Und sicher 47 Ohm und keine kOhm und nix mit 20??

 

Christian Stuermer

Neues Mitglied
10.05.2006
25
http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0YXRlPTM0NDYxMDA3Njc=?direkt_aufriss_area=SHOP_AREA_14735&~template=PCAT_AREA_S_browse&p_page_to_display=&catalogs_sub_id=sub12

 

Stüpfnick

Aktives Mitglied
23.09.2005
431
Sorry, aber das bringt genauso viel/wenig, wie den Link direkt an klicken:

Fehler!

DER WARENKORB KONNTE NICHT ANGELEGT WERDEN

Leider konnten wir keinen Warenkorb für Sie erstellen.
Dies kann 2 mögliche Ursachen haben:

1. Ihr Browser akzeptiert keine Cookies. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser die Verwendung von Cookies und versuchen Sie es erneut.
Möchten Sie weiterhin ohne Cookies in unserem Online-Shop einkaufen, dann klicken Sie bitten den folgenden Link

Weiter ohne Cookies

2. Eventuell verwenden Sie einen veralteten Link. Bitte starten Sie den Online-Shop neu, um mit dem Einkaufen fortzufahren

Shop neu starten


Noch Fragen? Dann schreiben Sie einfach eine E-Mail an webmaster@conrad.de
Am besten, du sagst mir einfach die genaue Definition (Drahtwiderstand), Hausnummer 50 Watt, 47 Ohm und die Sache hat sich!

Danke schon mal im Voraus!

 

Stüpfnick

Aktives Mitglied
23.09.2005
431
Cookies sind aktiviert, und wenn ich sage: weiter ohne Cookies, komme ich auch nur auf die Startseite des Shops!

Ach ja, Artikelnummer sollte auch kein Problem sein!

Besten Dank im Voraus!

 

Stüpfnick

Aktives Mitglied
23.09.2005
431
Bei der 50km/h Version wird in die Nebenschluß/Compoundwicklung Anschluß E2 ein "Speedwiderstand" (22Ohm/50W) geschaltet.

Von Ralf Wagners Seite! - also waren es doch 22 Ohm, und eben 50 Watt.

 

Stüpfnick

Aktives Mitglied
23.09.2005
431
Hmm, leider scheint der Conrad keinen solchen Widerstand mehr zu haben, nur 47 Ohm, oder 100 Ohm, und sonst winzige Ohm-Zahlen...

Ich weiß aber ganz genau, ich habe meinen bei Conrad gekauft, es waren jedoch 27 Ohm (50 Watt), anstatt 22, was aber kein Problem war.

Wäre ja blöd, wenn es den richtigen nicht mehr gibt... ich will so ein Kleinteil nicht extra irgendwo bestellen müssen!

Naja... :-(

 

JJ-OO

Aktives Mitglied
05.05.2006
360
Conrad Links kann man nicht verlinken!
Kannst natürlich auch 22 kOhm nehmen.
Dann läuft er etwas schneller, und Du brauchst weniger Watt :)
Damit niemand weint: Zeigefinger rauf, nicht erlaubt! Zeigefinger runter.

Jens
 

Stüpfnick

Aktives Mitglied
23.09.2005
431
JJ-OO schrieb:

Conrad Links kann man nicht verlinken!
Kannst natürlich auch 22 kOhm nehmen.
Dann läuft er etwas schneller, und Du brauchst weniger Watt :)
Häh? Sind 22 kOhm nicht VIEL zu VIEL?? Da kann ich doch gleich ohne Compounder auch fahren... Das war von mir ein Fehler zu Beginn des Beitrags.

Der offizielle 50 km/h Widerstand hat eben nur 22 Ohm, wie sieht es dann mit 47 Ohm aus? Etwas näher dran scheint so leicht nicht zu kriegen zu sein... oder hmm, evt. habe ich den damals auch wo bestellt?
Ist der EL mit 47 Ohm dann auch schon schneller? Vermutlich schon... Jedoch bringt mir das eh nix! Dank 70/14 Kettensatz merke ich bei der Endgeschwindigkeit praktisch keinen Unterschied zwischen normalen Speedwiderstand und offenem Compounder, obwohl zweiteres mehr Energie zieht. Fazit: total unnötig, lieber wieder den richtigen Widerstand!

Mir ist nur ein Kontakt am Ende abgebrochen, denke eher nicht, dass man das noch löten kann?? Dachte, die paar Euros jucken nicht, hol ich mir nen neuen, aber wenns den bei Conrad gar nicht gibt, wird das schon viel blöder... (bestellen, Versandkosten, etc.)

 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.681
Filderstadt
www.elweb.info
Ich habe den passenden Widerstand bei Conrad nicht gesehen. Es tut rein technisch auch 2 x47 Ohm parallel =23,5 Ohm. ... Ansonsten der Cityel Händler Deines Vertrauens kann den Widerstand auch als Original Ersatzteil bestellen.

Grüße
Ralf
 

Stüpfnick

Aktives Mitglied
23.09.2005
431
Hallo!

Danke, wird wohl leider nichts. Mein City-EL Händler ist wieder über 100 km entfernt (leider), kenne in Wien nichts, evt. kann aber der Mechaniker im 16. Bezirk etwas bestellen, der hat vor vielen Jahren mal welche verkauft.

Naja, wie auch immer: Werde wohl mal bei Conrad anrufen, wenn sie nix haben, brauche ich gar nicht hin fahren, die Blattsicherung 35A, bekomme ich evt. auch von wo mehr in der Nähe.

Bei Distrelect scheinen sie den richtigen Widerstand zu haben:

http://www.distrelec.com:80/ishopWebFront/catalog/product.do/para/language/is/de/and/shop/is/AT/and/id/is/01/and/node/is/aeababahahaf/and/series/is/1.html

(hoffe, der Link klappt hier)

Vermutlich habe ich dort auch schon früher mal bestellt, die schreiben zwar "Widerstand" über die Spalte und dann: "22 W", "27 W", usw. Vermutlich ist das W eher ein Schreibfehler und Ohm gemeint, anders ergibt es ja keinen Sinn! ;-)

 

Werner Furlan

Mitglied
18.09.2005
131
bei Conrad gibt es ein 50W 47 Ohm Widerstand. Artikel-Nr.: 421677 - 62
2 davon parallel und du bist dabei. Preis / Stück 4.27 EUR. x 2 = 8.54.
der beim emobilshop kostet 9 Euro und ein paar zerquetschte und du musst nicht basteln.

 

Stüpfnick

Aktives Mitglied
23.09.2005
431
Hallo Ralf!

Wie ich fest gestellt habe, ist Meister Propper eben der Mechaniker im 16. Bezirk. Da kam ich öfters vorbei, wegen der Stromtanktstelle (jetzt mit NiCd brauch ich die wohl nicht mehr ;-) ) - jetzt leuchtet mir auch einiges ein: Habe mich schon schwer gewundert, warum da lauter 2CVs in den umliegen Straßen standen, war fast jeder 3. einer.

Jedenfalls gibt es dort normalerweise nur Stinker, ein einziges Mal habe ich einen City-EL dort in Reparatur gesehen, und auf Anfrage nach Service (hätte meiner mal nötig - aber das Geld...), hieß es, ja, die machen das, auch Pickerl, etc.
Vermutlich können die auch Ersatzteile bestellen, aber was bringts? Wenn er als Ersatzteil 9¤ kostet und bei einem Elektronik Versand ¤3,50 oder so... Ja gut, es kommen Versandkosten dazu, aber evt. kann ich mit nem Freund zusammenlegen.

 

Anmelden

Neue Themen