defekter 12V Wandler bei Peugeot Partner

fleischmann

Mitglied
27.09.2004
73
Hallo Helmut,

hätte Dir gerne geschrieben dass die Brücke funktioniert, allerdings sind wir erst gar nicht so weit gekommen.
Jetzt hat es das Ladegerät auch zerlegt, am 220V Anschluss ist ein Varistor abgebrannt und ein großer
Teil der Platine gleich mit, auch hier sieht es aus als hätte ein Lichbogen gestanden, was mich bei Wechselspannung allerdings verwundert.
Hattest Du das auch schon mal ?

Gruß

Jürgen
 

`helmut`

Neues Mitglied
26.08.2006
23
hallo jürgen

mit vr1..vr3 hatte ich noch keine probleme
welcher von denen war den der brandherd ??
beim netzfilter (z100) hatte ich mal ne schlechte lötung
da war die platine ringsum dann auch ziemlich ausgekocht

fährt der partner eigentlich inzwischen wieder ??

servus...helmut
 

Sinus

Mitglied
16.05.2005
53
Hallo Helmut,

der Partner fährt leider noch nicht, den Wandler habe ich erst mal auf Eis gelegt und wollte einen
externen einbauen. Nach dem mein Freund alles wieder zusammengebaut und die 12V Batterie erst
mal extern geladen hat, wollte er laden da die Akkus leer waren und dabei ist die Sicherung gefallen.

Die Brandstelle ist unten genau am VR3 ist alles abgebrannt, sieht nicht gut aus.
Neben dem VR3 ist ein Kondensator, vermute ich da der weg ist und noch nicht gefunden, da ist
oben alles verbrannt, unten ist die Brandstelle am VR3 innen auf die Platine zu.

Habe die Leistungshalbleiter mal gemessen, die scheinen OK zu sein, ist auch kein Kurzschluss
über den übrig gebliebenen Kondensator zu messen. Denkst Du mit Flicken der Leiterbahnen
ist der Lader wieder in Ordnung zu bringen?

Ob die Brücke für den Wandler funktioniert kann ich noch nicht sagen, laut meinem Freund ist
der Fehler noch da gewesen, kann aber sein dass ich den erst löschen muss.

Gruß

Jürgen
 

`helmut`

Neues Mitglied
26.08.2006
23
hallo jürgen

> Denkst Du mit Flicken der Leiterbahnen ist der Lader wieder in Ordnung zu bringen?

die vom netz kommende energie wurde ja vom vr3 kurzgeschlossen
die weiter "hinten" liegenden bauteile haben da vermutlich gar nix von mitbekommen

die platine sieht nach der reparatur vielleicht nicht mehr nach hochglanz aus
das ganze ist aber mit sicherheit einfacher zu bewerkstelligen als das trafowickeln

servus...helmut
 

Sinus

Mitglied
16.05.2005
53
Hallo Helmut,

ich wieder, haben alles geflickt und eingebaut, läuft alles an, alle Fehler lassen sich löschen aber
es fließt kein Ladestrom, wir überlegen schon dauernd an was das liegen könnte.
Die Pumpe fängt an zu laufen, die Blinker leuchten im Diagnosegerät werden die 220V angezeigt,
Ladeklappe geschlossen....

Hast Du eine Idee, ach ja, braucht die Sagem Box die 12V irgendwo, wir haben die Kabel zum Wandler
nicht angeklemmt, sondern auf den externen Wandler.

Vielleicht weißt Du ja was, kennst Du jemanden der die Teile reparieren könnte, ich habe die Zeit nicht
daher kommen wir auch nur so schleppend vorwärts.

Gruß

Jürgen
 

`helmut`

Neues Mitglied
26.08.2006
23
hallo jürgen

du mal wieder
ist zwar immer etwas verschieden
je nach softwareversion....
meist braucht der controller die rückmeldung vom dcdc
das der selbige arbeitet (signal kommt übers flachbandkabel)

sonst ist der calculateur der meinung da stimmt was nicht im system
(die 12v für die pumpe z.b. sind nicht sichergestellt...)
und der ladestrom wird nicht freigegeben

kannst du eigentlich mit dem externen dc fahren ??

>Hast Du eine Idee, ach ja, braucht die Sagem Box die 12V irgendwo,
>wir haben die Kabel zum Wandler nicht angeklemmt, sondern auf den externen Wandler.

steck doch mal nen 100R zwischen pin 1 & 2 vom flachbandkabel
(dem offenen 10pol ende von dc-einschub)
und probier dann das laden

falls dann immer noch nix geht
kannst die übeltäter auch mir schicken

servus...helmut
 

Sinus

Mitglied
16.05.2005
53
Hallo Helmut,

danke für das Angebot, aber mein Freund wollte nicht mehr warten und hat mit Gero einen Tausch der kompletten Boxen vereinbart, also Austausch. Ist mir nur recht, da ich das zeitlich eh nicht geschafft hätte.
Danke für Deine Unterstützung, habe wenigstens was gelernt von der ganzen Sache !

Gruß
 

Anmelden

Neue Themen