Dümmster anzunehmender User

  • Themenstarter peter stoeckl
  • Datum Start

P

peter stoeckl

Guest
Hallo Leute, ich oute mich:

ich bin der DAU! (den Ausdruck hat, glaub ich mal die Zeitschrift PC-Tricks, die es leider nicht mehr gibt, geprägt)

Nachdem ich mein City-EL jetzt doch verkaufe (verschiedene Gründe), mußte ich es jetzt endlich mal in einen technisch wenigstens brauchbaren Zustand versetzen. Dazu gehörte die Reparatur des Trafoladers der bei mir drin ist. Nach verschiedenen unergiebigen Versuchen, jemanden zu finden, der mir das Ding repariert (zum Beispiel sagte mir Herr Eckl von Citycom, ich könne das ding einschicken und kriege ein Tauschgerät für 190 Euro, Reparatur gibt´s nicht - soviel Kundendienst, WOW!), merkte ich beim Batterien wieder einbauen, daß die Methode der Funkenvermeidung, indem man den 220V- Stecker des Trafos benutzt, keinerlei Effekt hat. ???? Da wurde mir schlagartig klar, daß da wohl ein DRAHT ab ist! Wo sucht man am einfachsten? Im Stecker! Und das war´s, es lädt wieder. 190 Euro gespart.

Danke, Forum (diesmal keine Ironie, denn nur so kam ich drauf, nochmal zu schauen...)

Gruß, DAU Peter
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!