Dänemark 2020


Horst Hobbie

Bekanntes Mitglied
30.05.2010
2.254
55
26452 Sande, Breslauer Str.23
und schon ist es bald wieder soweit ;-) , ein paar mal noch schlafen.´,und los geht's . Und im Normalfall bin ich dabei.
Wenn ich helfen oder unterstützen kann, in meinen möglichen rahmen, bitte bescheid geben.
Voraus gesetzt meine Kokams machen mit ( etwas über 1000 Kilometer sind absolviert) ansonsten fahre ich mit dem Fahrrad hin :) Horst
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.916
Hallo,
das diesjaehrige daenische Ellert-Træf findet an Christi Himmelfahrt, also vom 21.-24. Mai 2020 in Ulsnis an der Schlei statt.
Aufgrund der aktuellen Covid-19-Lage wird die Entscheidung zur Durchfuehrung des Treffens nach Ostern stattfinden, wenn sich die Lage in Deutschland hoffentlich beruhigt hat.
Dennoch moechten wir in die Anmeldephase einsteigen, welche Ende April endet.
Wenn ihr teilnehmen moechtet, fuellt bitte dieses Formular aus und sendet selbiges als ulsnis2020@t-online.de

Hmm, hab grade gesehen, dass ich kein docx hochladen kann. Daher das pdf. Bei Interesse einfach auf o.g. Mail melden.

Hier nochmal der Link zur Location: ADS Schullandheim Ulsnis

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Anhänge

Jack-Lee

Mitglied
21.03.2019
96
Nach Oster "beruhigt" ? Das Gegenteil wird der Fall sein. Es macht Sinn nach Alternativen gegen Ende des Jahres zu schauen.
 
  • Like
Wertungen: JKL

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.916
Die Schliessungen von Schulen und Kitas sind erstmal bis Ende Ostern avisiert. Danach erfolgt eine Neubewertung der Situation. Auch hinsichtlich der Durchfuehrbarkeit unseres Treffens.

Wenn man sich die aktuellen Zahlen in China ankuckt, dann sieht man, dass die Nummer dort im Grunde durch ist. Fast alle Nachbarprovinzen sind inzwischen Covid-19-frei. In der besonders betroffenen Region Hubei sind von urspruenglich 67798 Faellen noch 9605 Faelle aktiv.

Es ist also nicht voellig aus der Welt, dass sich die Lage in Deutschland und Europa durch die eingeleiteten Massnahmen ebenfalls in aehnlicher Weise beruhigt.
Abwarten und Daumen druecken.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 
  • Like
Wertungen: weiss und Jack-Lee

R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
10.160
Wer kommen will soll sich auf jeden Fall anmelden da das Haus geschlossen ist besteht kein Gefahr das es finanzielle Probleme gibt da bei nicht stattfinden der Veranstaltung auch keine Kosten anfallen. Lediglich die T-Shirts haben ca 14 Tage Vorlauf. Wir werden mit dänischen Kollegen absprechen ob wir das Treffen verlegen sollen oder auf 2021 hoffen.

Gruß

Roman
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.916
Hallo Alle,
leider muessen wir das geplante diesjaehrige daenische Ellert-Træf an Christi Fuehrerschein in Ulsnis an der Schlei absagen.
Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat alle Schullandheime bis zum Ende der Sommerferien geschlossen, sodass unsere Location weg ist. Auch werden wir wohl keinen Ersatz kriegen. Macht auch keinen Sinn.

Wir werden versuchen zu eruieren, ob ein Treffen zu einem spaeteren Termin, zum Bleistift an Maria Fuehrerschein im August oder im September durchfuehrbar ist.

Ich bitte um Entschuldigung bei allen, die sich schon auf dieses Treffen gefreut haben, eventuell Urlaub verplant haben etc.

Drueckt die Daumen, dass wir was vergleichbares spaeter im Jahr organisieren koennen..

Vielen Dank und Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 
  • Like
Wertungen: Horst Hobbie

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.916
Jo, hab mich auch zuerst gewundert und dann gelesen, dass bereits in der Ueberschrift Bone´s Restauranter steht, eine Kette..

Wir veranstalten heute ein "Online-Ellert-Træf" via gotomeeting. Wenn jemand mit Kamera und Mikro teilnehmen moechte, schreibt er mir ne kurze Info, damit ich ihm den Beitrittslinks zukommen lassen kann. Ich werde die Plattform gegen 10 an den Himmel schicken..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.916
Hi Horst,
wenn, dann natuerlich im Threat fuer 2021 ;)...
Die kleine Berichterstattung fand in der daenischen Gruppe statt, da ja hier die Resonanz recht gering war. Ausserdem warte ich noch auf ein paar Bilder von Ralf. Aber ich kann dir gerne nen Ueberblick in Kuerze kann geben:

Die An- und Abfahrten waren bei allen Beteiligten Problemfrei. Ok, ne Saeule hat nicht funktioniert und auf der Rueckfahrt war eine besetzt, aber das ist ja kein Problem.
Die Oertlichkeit wurde von Roman und mir im Vorfeld ja bereits mal besichtigt, von daher gab es keine Ueberraschungen fuer uns. Sehr idyllisch an der Schlei, das muss man schon sagen. Da konnte man das Hirn perfekt ein paar Tage auf Durchzug schalten..
Wettermaessig haette es uns besser treffen koennen. Meist Nieselregen und ein wenig kuehl, wobei der Samstag gut war. Auf dem Gelaende dort gabs ne extrem stylische Grillhuette und mit einem schoenen Feuerchen zum Grillen und waermen, einem super Essen aus dem Dutch Oven (hab sowas zum ersten Mal gesehen, echt geeindruckend) und etwas Wein wurde es seehr gesellig.
Die gesamte Gegend dort ist traumhaft. Direkt an der Oertlichkeit fuhr ne Faehre rueber zur anderen Schleiseite und von dort gings zu Fuss durch einen Postkartenort nach Kappeln, wo Samstags ueberraschend viel los war. Ohne Pandemie steppt dort der Baer, glaub ich.
Wir hatten uebrigens auch nen Besuch von einem sehr nette Saxo-Fahrer aus Kappeln (an dieser Stelle Gruesse an Johannes).

Die Pandemie war kein Thema. Klar, man hat sich von anderen Gruppen ferngehalten, Maskenpflicht bei der gemeinsamen Autofahrt (2 Personen pro PKW) und bei Ansammlungen (Faehre, Ortschaften etc..), Luca-App, alles einfach. Auch die taeglichen Schnelltests inkl. Bescheinigungen, die wir ja selbst durchfuehrten, waren morgens schnell erledigt.

Alles in allem ein paar sehr erholsame Tage, in denen ich wirklich komplett abschalten konnte. Einfach klasse. Und an das Geraeusch der Moewen, welche sich morgens ab halb sechs anhoeren, als ob ein Rudel preisgekroenter Chihuahuas von Schimpansen geschaendet werden, gewoehnt man sich schnell. Halbwegs.

Wer nicht dabei war, hat was verpasst..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 
  • Like
Wertungen: Horst Hobbie

wchriss

Aktives Mitglied
30.12.2010
1.460
54
Egweil
Sascha, danke für den kleinen Bericht.
Na da hab ich ja nix versäumt. Kalt, Regen und jeden Tag in der Nase popeln, nein danke, darauf kann ich verzichten.
LG
Christian
 
  • Haha
Wertungen: Horst Hobbie

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!