Dänemark 2020


R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
9.674
Dänemark 2020 findet in Deutschland statt und zwar im Schullandheim Ulsnis an der Schlei, wer unbedingt zelten muss der kann das direkt am Strand, preislich ändert das aber nix. Wir hoffen auf etwas mehr Beteiligung aus Deutschland als dieses Jahr. Orga machen Enno Sascha und ich weitere Helfer sind gerne gesehen. Infos über den Ort gibts unter www.ads-ulsnis.de

Gruß

Roman
 

Enno

Mitglied
15.05.2006
184
Moin,
noch mal zur Bekräftigung: Aufgerufen sind da auch die "El" Fahrer der ersten Stunde (also so eher meine Vita). Ich werde versuchen den verlässlichen Lade/Übernachtungspunkt Ritterhude auch noch zu organisieren. Ich aktiviere zudem auch meine "El" Fahrer Kontakte... Natürlich sollen sich auch die "neuen" El-Fahrer angesprochen fühlen, die immer wieder neu in die Materie einsteigen. Jungs und Mädels-LOS-da geht was!
Viele Grüße
Enno
 
  • Like
Wertungen: Horst Hobbie

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.159
Leute, ihr habt ein Jahr Zeit. Macht eure ELs flott, sammelt euch in Rudeln und dann ab zum grossen CityEL-Treffen 2020! Ausreden gibts nicht! Fett auf die Kette und ab!

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 
  • Like
Wertungen: Horst Hobbie

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
7.961
Viel wichtiger als der Ort ist das Datum..Vatertag ist halt nach wie vor ungünstig....etwas später wäre halt besser für viele, könnte ich mir vorstellen
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.159
Wie kommst du darauf?
Egal, am Termin ist aus Traditionssicht nichts zu ruetteln. Das Treffen ist halt immer an Christi Fuehrerschein.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
7.961
Na..ist halt ein Familienfeiertag..ich bin dann bei meinen Eltern z.B. und wärmer wäre es später auch..also zumindest ist das Risiko geringer das es arsch kalt wird..oft hatten wir ja Glück mit dem Wetter:)
 

ba0547

Aktives Mitglied
23.07.2008
679
Nordbayern
moin, hab schon einige jahre lang kein el mehr, hab auch nicht vor wieder eines zu kaufen. bin ich mit meinen erk bj 1991 ausreichend qualifiziert um zu diesem treffen kommen zu dürfen? mfg, harald.
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.159
Natuerlich! Es waere natuerlich schoen, wenn jeder, der ein EL hat, auch mit seinem hinfaehrt, aber wir sind selbstverstaendlich auch anderen Elektrofahrzeugen aufgeschlossen. Waer natuerlich schade, wenn statt ELs zweihundert Teslas kommen oder so.. ;)
Ein Erk ist sicher fuer viele interessant. Die meisten haben sowas noch nie Live gesehen.

Wir sehen uns in Ulsnis.
Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Horst Hobbie

Aktives Mitglied
30.05.2010
1.783
53
26452 Sande, Breslauer Str.23
ich dachte es geht um El Fahrer ,vielleicht noch Ex El Fahrer , oder solche die Interesse an Kleinfahrzeugen haben , oder eine Affinität dazu haben und ähnliches,
Wenn es dann zB Tesla Fahrer sind ok, aber ich persönlich kenne 3 verschiedene Tesla Fahrer, wobei einer davon wirklich in Ordnung ist, und zwei es einem merken lassen wie sie von oben auf dich hinabschauen.
Das ist nur meine Ansicht und Meinung, und dann bin ich da auch raus.
Ich suche Gleichgesinnte , in dieser Angelegenheit zumindest.
Herzliche El Grüße
H.H.
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.159
Hi,
natuerlich geht es beim Ellert-Træf um MiniELs und CityELs. Selbige stehen im Fokus. Selbstverstaendlich sind auch Interessierte und ehemalige EL-Fahrer willkommen. Auf welche Art und Weise man anreist, bleibt selbst ueberlassen.
Im Fokus stehen die ELs, aber wir sind ja als EL-Fahrer weder verbohrt, noch ablehnend gegenueber anderen Elektroautos.
Bei den letzten Treffen war auch eine Saxe da, ein Zoe, ein Tazzi, ein Kia usw.
Wenn es einen Tesla zu sehen gibt, begruesse ich das. Lasst uns nicht die Menschen auf ihre Fahrzeuge reduzieren oder von den Fahrzeugen gleich auf den Charakter schliessen.

Ich freue mich sehr, Haralds Erk aus der Naehe zu sehen. Horst, ich rechne fest mit dir. Hast du deine Zellprobleme beseitigt?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Martin Heinrich

Aktives Mitglied
21.08.2008
1.115
Hallo,

auch wenn ich kein El habe und auch nie hatte schreib ich mal was dazu.

Als Ex TWIKE Fahrer der nach wie vor gerne zu Treffs oder Stammtisch fährt (immerhin weiter elektrisch mit dem konvertierten TWINGO) fällt mir auf dass die Dreiräder langsam von den konventionellen Kisten verdrängt werden.
Das ist wohl der Lauf der Zeit - auch wenn es gepflegte Els gibt werden es nicht mehr - im dümmmsten Fall werden sie dezimiert so wie mein letztes TWIKE durch andere Verkehrsteilnehmer.
Oder es nagt doch der Zahn der Zeit daran - ok nicht so wie an meinem AX electrique der nach 200tkm mit 22 Jahren nach der HU zur Hälfte in der Grube bei der Dekra lag - rostet bei den LEMs zumindest nicht die Karosse weg.

Heuer in Sinsheim war noch ein ganzes EL zu sehen - von einem bekannten Fahrer (das mit den meisten Kilometern).
Am Stammtisch bin ich manchmal der Einzige der elektrisch anreist, trotzdem trifft man die Kollegen (die auch mal einen Seitenhieb bekommen ihre Kisten flott zu machen) gerne - so wie auch beim letzten mal den alten Haudegen (hat schon fast alles gehabt - SAM, div.PSAs und Kangoos) der plötzlich mit nem TESLA S da stand!


Gruß
Martin
 

Anmelden

Neue Themen