Curtis Fehler


Jan

Neues Mitglied
07.11.2018
13
Hi, ich bin neu hier im Forum und stelle mich erst mal vor. Ich bin der Jan, 20 Jahre alt aus dem Kreis Erlangen Höchstadt.
Nun zu meinem Problem. Ich bin seit kurzen stolzer Besitzer eines City El BJ 1990. Dänisches Fabrikat. Das El fährt aber leider seit kurzem nicht mehr. Bei Betätigung des Pedales zieht das Fahrschütz an, bewegt man aber das Pedal weiter fällt es wieder ab. Klemme ich das Poti ab bleibt das Schütz angezogen. Hatte das Problem schon jemand ? Danke im Voraus.
 

planetplasma

Mitglied
12.06.2017
198
Ich habe das Schützgeklapper an Gas und Bremse abgeklemmt. D.h. das Schütz bleibt dauerhaft an, sobald ich den Richtungshebel schalte. Vielleicht solltest Du das auch machen, evtl. ist das Problem dann weg?
Achja, und herzlich willkommen (y):)
 

Jan

Neues Mitglied
07.11.2018
13
Das werde ich morgen gleich mal ausprobieren. Ich bin mir aber nicht sicher ob das eine Lösung ist. So Bald ich das poti abstecke bleibt das Schütz bei Pedaldruck durchgehen angezogen. So wie das ja sein soll. Klemme ich das poti wieder an ist der Fehler wieder da. Gibt es denn eine Ersatz curtis die ich tauschen kann ? Falls meine doch kaputt wäre.
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.516
Filderstadt
www.elweb.info
Das hört sich so an, als ob der Curtis was hat. Klemm mal die lila / weiße Leitung am Curtis dauerhaft auf Masse um. Die Schütze sollten dann drin bleiben. Wenn der Curtis ein Problem hat solltest Du schnell genug auf der Bremse sein.
 

Jan

Neues Mitglied
07.11.2018
13
Okay, habe das jetzt mal ausprobiert, wenn Die Lila/Weiße Leitung auf Masse liegt. Dann bleiben die Schütze auch mit dem poti angeschlossen angezogen. Hört sich also alles so an als ob der Curtis defekt ist. Lohnt sich die Reparatur (falls das überhaupt möglich ist) ? Oder soll ich einen neuen Curtis einbauen. Wenn ja welchen ? Das Model was jetzt verbaut ist kann ich nicht mehr zu kaufen finden. Besten Dank.
 

Christian s

Bekanntes Mitglied
28.10.2006
2.444
Mit Curtis reparieren haben einige nur kurz freude mit erheblichem Aufwand gehabt . einige elektonikgenies schaffen es .
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
2.783
hallo jan,
erstmal ein herzliches willkommen hier,
zum curtis (ich denk auch der hat sich in die ewigen jagdgründe verzogen) wirst du bestimmt hier noch passende typenangaben bekommen,
(ich hatte nie probleme mit meinem 30 jahre alten, und der ersatzcurtis ist leider schon verkauft)
und wenn dein el wieder rollt,
kannst du ja gerne mal bei unserem stammtisch vorbeischaun,
jeden 3. donnerstag brauerei/gasthof wagner oberhaid
oder einfach mal bei wolle in bischberg vorbeischaun
bye wolle
 

Jan

Neues Mitglied
07.11.2018
13
Danke erstamal für die freundlichen Aufnahme, Zum Stammtisch werde ich gerne mal kommen. Ich suche jetzt gerade eine neue Curtis. Falls das hilft die Bezeichnung ist 1204x-4201. Elektronisch habe ich etwas Erfahrung. Aber selber reparieren werde ich sie wol nicht. Ich werde die Steuerung mal einen befreundeten Ingenieur geben, vielleicht kann der was richten. Falls einer eine zum Verkauf hat wäre das super. BTW Wolfgang, Leider nein es wird keine Regelung ausgeben, der Motor bleibt absolut still.
 

Anmelden

Neue Themen