CityEl ist doch ein Behindertenfahrzeug!

  • Themenstarter Jürgen Thiesen
  • Datum Start
J

Jürgen Thiesen

Guest
Hallo Jungs (und Mädels?),
jetzt stehts fuer mich eindeutig fest:
Das El ist ein Behindertenfahrzeug! :) :)
Warum?:
Ich hab mir vor ein paar Wochen einen Rueckenwirbel gebrochen und bewege mich inzwischen mit Koresett (kommt gut bei der Waerme).
Letzten Sonntag hab ichs dann probiert:
bin heimlich ans El und bin eingestiegen: meine Frau hats gesehen und mich sofort fuer verueckt erklaert ( ein bischen Recht hat sie ja :) )
Nun Zum Kern der Aussage: Das Ein- und Aussteigen mit Korsett ist beim Cityel unproblematischer als bei einem normalen PKW, da die "Einstiegsoeffnung" beim CityEl einfach groesser ist :)
Jetzt bin ich wieder unabhaengig von irgendwelchen Fahrern!
In diesem Sinne gruesst euch
"der verueckte El-Fahrer"

juergen
 
A

Andreas Ossig

Guest
Hallo Jürgen,

Passend zu deinem Beitrag habe ich es diese Woche geschafft ein Cityel als Krankenfahrstuhl zu zulassen. Natürlich nur mit 25km/h. Mit dem neuen Dynamischen Fahrstrombegrenzer ist das einstellen der Geschwindigkeit ja ein Kinderspiel. Die junge Frau darf aufgrund einer Sehbehinderung nur Fahrzeuge bis 25km/h fahren und so fährt sie jetzt Cityel mit Mofaführerschein.

Aber Achtung an Alle: Dies geht nur, da sie eine Bestätigung vom Arzt hat, das sie keine Fahrzeuge fahren darf die schneller sind. Alkoholsünder die keinen Führerschein mehr haben dürfen deswegen nicht plötzlich wieder Auto(Cityel ) fahren.
Auch nicht wenn sie aufgrund von zu hohem Alkoholkonsum ein bisschen behindert sind.

Euer Andreas aus Kiel

Home: www.cityautoservice.de
 

John

Neues Mitglied
14.04.2006
42
Hallo

Das das City-El ein Behindertenfahrzeug ist
sieh man ja auch schon wenn man sich das
"Auto" einfach mal anguckt .

ok ok ... mein puli ist auch nicht viel besser (aber etwas)


Gruss John
 
J

Jürgen Thiesen

Guest
Hallo John,
in Deinen Puli wuerd ich aber nicht reinkommen.....

juergen
 
C

Claus Broja

Guest
Behindertenfahrzeug.........

na, ja, sind denn wir Elektromobilfahrer wirklich normal ?

Grüße
Claus
 
K

Karl Weippert

Guest
Hallo Claus!

Das Du nicht ganz normal bist - wissen wir, ( bei mir ist es möglicherweise noch schlimmer !).
Aber was wäre die Welt ohne freaks ? nur noch langweilig!
Und vorwärts gehen würde garnix!
Auch der Veranstalter morgen ist so einer!
Den Schirmherrn ( der hoffentlich diesmal kommt!) kann man auch manchmal als Kabarettisten auf kleinen Bühnen sehen! - so hat jeder sein Hobby!

Bis übermorgen zum großen Rennen um das Siegestor!

Sonnenelektrische Grüße
Karl
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge