Bremslicht Totalausfall



400 € THG-Prämie für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt 750 € für 2 Jahre bei Juicify sichern
Für 2022 noch nicht beantragt? Beeilung, sonst bekommt der Staat DEIN Geld!
(Werbung)

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
Hallo EL-Forum!

Vor einigen Tagen stellte ich mit Schrecken fest, dass die Bremslichter ausgefallen sind.
Der Bremslichtschalter ist in Ordnung und die Gllühlampen auch. Woran kann es noch liegen? Hat jemand eine Idee oder einen Tipp für mich?

Vielen Dank im voraus und EL-Grüße,
Michael R.
 
K

Karl

Guest
Hallo Michael,

Es wird wohl der "Mikroschalter " am Bremspedal sein, auswechseln!
Ich hatte das auch nach ca. 8-10 Jahren?
Suche mal über diese Seiten--

sonnenelektrische Grüße

Karl
 
K

Klaus

Guest
Hallo Michael,

leuchtet möglicherweise beim Bremsen was anderes als die Bremsleuchten?
Hatte ein ähnliches Problem. Bei mir lags an Massekontakten auf der Bremsleuchten-Platine. WD40 drauf, ablüften lassen. Funktioniert wieder.

Gruß aus dem Sauerland,

Klaus
 

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
Der Mikroschalter am Bremspedal ist in Ordnung. Den habe ich als erstes überprüft, weil die Geschichte mit dem Bremslichtschalter hier (R. Wagner) schon länger bekannt ist.
Das Fahrzeug (FactFout, Targa) ist übrigens noch keine zwei Jahre alt.

EL-Grüße,
Michael R.
 

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
Nein, es leuchtet beim Bremsen nichts (anderes).
Dem Hinweis auf Massekontakte werde ich mal nachgehen.
Schaltet der Mikroschalter eigentlich direkt das Bremslicht oder funktioniert das indirekt?

EL-Gruß,
Michael R.
 
M

Mario

Guest
Hallo Michael,

Beim Bremsen schaltet noch ein Relais die Lichter.
Ist zumindest bei meinem El so (Bj.93).

Gruß Mario
 

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
Wenn der noch keine zwei Jahre alt ist, würde ich mal beim Hersteller nachfragen.
Ist ja schließlich auch eine Sicherheitsfrage. Was ist wenn die beim weg fahren ok sind und unterwegs ausfallen? Das kann man in der Kontrolleiste beim Fahren nicht nachprüfen. Der Nachfolger rechnet ja auch nicht damit.

MFG Michael