BMW iX Erfahrungen

BMW iX2 Erfahrungswerte?

Responsive Image

ColinK

Neues Mitglied
25.05.2024
11
Hi zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken mir einen BMW iX2 über ein gewerbliches Leasing Angebot zuzulegen. Gibt es hier im Forum bereits Erfahrungswerte mit der BMW iX Reihe? Ich werde ihn voraussichtlich nächste Woche selbst Probefahren. Alternativ zum iX2 finde ich den iX1 auch ganz interessant, aber mir gefällt das Coupé Chassis des iX2 allerdings etwas besser.

Danke für eure Erfahrungswerte!

Colin
 

DaMo35

Neues Mitglied
20.09.2022
40
Cockhausen
Hi zusammen, vor ein paar Monaten hatte ich die Gelegenheit, den neuen BMW IX2 ausführlich zu testen. Hier sind meine Eindrücke

Erste Eindrücke und Anschaffung​

Als ich den IX2 das erste Mal gesehen habe, war ich sofort begeistert. Die markante Front, die schnittigen Linien und die insgesamt futuristische Optik – BMW hat hier wirklich ein Statement gesetzt. Schon beim ersten Einsteigen merkt man, dass hier kein "normales" Auto steht.

Innenraum und Komfort


Das Cockpit ist eine Augenweide. Das große digitale Display ist gestochen scharf und zeigt alle Infos an, die man braucht, ohne überladen zu wirken. Das iDrive-System ist total intuitiv und macht die Bedienung zum Kinderspiel. Ob Navigation, Musik oder Fahrzeugstatus – alles ist nur einen Klick entfernt.

Fahrverhalten und Leistung​

Jetzt kommen wir zum Herzstück des Ganzen: dem Fahrverhalten. Der IX2 geht ab wie eine Rakete. Die Beschleunigung ist einfach der Hammer, und das fast lautlose Gleiten über die Straße macht richtig Spaß. Man merkt sofort, dass hier ein Elektromotor am Werk ist – die Kraftentfaltung ist sofort da, ohne Verzögerung. Egal, ob man gemütlich durch die Stadt cruist oder auf der Autobahn Gas gibt, der IX2 fühlt sich in jeder Situation wohl.

Reichweite und Laden​

Ein großes Thema bei Elektroautos ist natürlich die Reichweite. Der IX2 punktet hier auf ganzer Linie. Eine volle Ladung reicht locker für den Alltag und auch für längere Ausflüge. Und wenn es mal knapp wird, sind die Ladezeiten echt in Ordnung. An Schnellladestationen ist der Akku in etwa einer halben Stunde zu 80 % voll – das reicht für einen kurzen Boxenstopp und weiter geht’s.

Technologie und Assistenzsysteme​

Technik-Fans kommen beim IX2 voll auf ihre Kosten. Der adaptive Tempomat passt sich automatisch dem Verkehr an und hält immer den richtigen Abstand. Der Spurhalteassistent sorgt dafür, dass man immer schön in der Spur bleibt – super entspannt, gerade auf längeren Fahrten.

Fazit: Mein nächstes E-Auto könnte tatsächlich der iX2 sein!
 

ColinK

Neues Mitglied
25.05.2024
11
@DaMo35 deine Antwort ist aber auch verdächtig gut strukturiert... :)

Ich berichte nach meiner Probefahrt...

Was mich an Erfahrungswerten insbesondere interessiert sind irgendwelche Schwachstellen / Negativpunkte denen ich mir bewusst sein sollte. Wenn's da was in der Community gibt - wäre ich sehr dankbar! Man lässt sich ja dann oft zu schnell begeistern wenn einem etwas auf den ersten Blick gefällt.
 

ColinK

Neues Mitglied
25.05.2024
11
Hey zusammen,

ich hatte heute die Gelegenheit, eine Probefahrt mit dem neuen BMW iX2 zu machen und wollte euch meine Eindrücke schildern.

Erstmal zur Optik...Die Form gefällt mir echt richtig gut und auch im Innenraum war mein Eindruck, das alles sehr wertig ist.

Beim Fahren war ich total begeistert. Tolle Beschleunigung, sehr ruhiges Fahrgefühl - Unebenheiten auf der Straße werden problemlos weggesteckt.

Die Assistenzsysteme die ich getestet habe funktionieren einwandfrei und machen das Fahren noch angenehmer. Spurhalte- und Abstandsassistent sind wirklich praktisch und arbeiten zuverlässig. Alles habe ich jetzt aber natürlich nicht testen können.

Die Reichweite ist mit über 400 km wirklich ordentlich, zumindest laut Anzeige. Das Laden soll auch recht schnell gehen, aber das konnte ich leider nicht testen.

Alles in allem hat mich der BMW iX2 echt überzeugt. Ich schlafe jetzt nochmal ein paar Tage drüber - denke aber dass ich das (gewerbliche) Leasingangebot wahrnehme.

LG
 

Emil

Bekanntes Mitglied
04.04.2006
2.953
Hast Du Dir nur den BMW iX2 angesehen oder auch mögliche Alternativen von anderen Herstellern?
 

ColinK

Neues Mitglied
25.05.2024
11
Probegefahren bin ich nur den iX2 bisher..Zu Alternativen habe ich mich nur über das Internet informiert, aber ich war irgendwie relativ schnell in den iX2 verliebt :-D

Siehst du noch spannende Alternativen, die ich mir noch genauer anschauen könnte?
 

Emil

Bekanntes Mitglied
04.04.2006
2.953
Das hängt halt auch von Deinen Bedürfnissen ab.

Wenn z.B. Familie und dadurch mehr Platz nötig ist, dürfte momentan das Tesla MY eine Alternative sein. Diese werden momentan stark rabattiert angeboten.
Auch die Franzosen Renault E-Tech und Peugeot E-2008 dürften eine Alternative sein. Und dann gibt es noch den Volvo XC30.

Aber letztlich ist es mehr oder weniger vom Geschmack abhängig. Wenn Du ein richtiger BMW-Fan bist werden Dich die anderen Angebote nicht hinter dem Ofen hevorlocken.