Blinker außer Funktion beim Saxo


Heidetom

Mitglied
18.12.2009
75
Moin!

Seit einigen Tagen "spinnt" mein Saxo II wie folgt:

Weder Warnblinkleuchte noch der normale Fahrtrichtungsanzeiger (rechts wie links) lassen sich einschalten.

Ich habe zunächst das Relais ausgebaut. Es zieht an beim Anlegen einer Spannung von 9 V.

Dann habe ich es wieder eingebaut --> Fehler bleibt weiter bestehen.

Im Citroen-Forum habe ich gefunden, dass auch der Warnblinkschalter bisweilen Probleme macht.
Ich habe ihn ausgebaut, den Stecker abgetrennt und wieder angestöpselt: Siehe da, alles funktioniert!
Doch ca. 30 Sekunden später bei einem weiteren Test war wieder alles tot. Also habe ich den Warnblinkschalter noch einmal abgestöpselt und wieder angeschlossen --> gleiche Symptome: Zunächst funktioniert alles, doch kurz danach reagieren die Blinkleuchten weder auf den Schalter am Lenkstockhebel noch auf den Warnblinkleuchtenschalter.

Kennt jemand das Phänomen? Und hat jemand - noch besser - eine gute Idee zur Reparatur?

Ggf. ist der Warnblinkleuchtenschalter defekt. Hat jemand noch einen intakten auf Lager oder weiß eine gute Quelle?

Vielen Dank und schöne Grüße

Heidetom
 

Gausi

Mitglied
16.01.2008
142
Was machen die Warnblinkleuchten/Blinker beim Starten des Ladens über den Bordlader?
 

Heidetom

Mitglied
18.12.2009
75
Moin Zusammen!

Gestern konnte ich bei Citroen ein originales Blinkerrelais erstehen - es gibt also doch noch einige Originalteile.
Der Einbau ging ganz fix, nun ist alles wieder gut!

Neugierigerweise habe ich dann 'mal das alte Relais geöffnet - sieht nicht sehr appetitlich aus (s. Bilder) ....

Viele Grüße

Heidetom

dscn6231-jpg.4073
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
2.885
das sieht mir aber sehr nach nem ggaaanz normalen blinkerrelais mit 3 anschlüßen aus,
da sollten ettliche vom schrotti auch gepasst haben dürfen,,,
gibt eigentlich immer nur zwei unterschiede,
entweder eingan links oder eingang rechts vom relaisboden aus gesehen,
wenn bei meinen diversen autos eins den geist aufgab, immer beim schrotthändler gleich beide sorten geholt, eins passte eins kam in die grabbelkiste fürs nächste auto...
bye wolle
PS: bei meinem stromerle ist ein elektronischzes drinn,
hat aber leider den manko, das man nix mehr klacken hört,,,,
 

weiss

Administrator
15.01.2004
1.959
hallo wolle :cool:
das sieht mir aber sehr nach nem ggaaanz normalen blinkerrelais mit 3 anschlüßen aus,
da sollten ettliche vom schrotti auch gepasst haben dürfen,,,
....
nein, das sind keine ganz normale relais!
die haben eine elektronische schaltung dabei.
und
da passen sehr wahrscheinlich nur solche von dem gleichen PKW-hersteller.

steckst du da ein standart relais in den sockel hinein kann dir ein kabelbrand blühen.

euer werner ad
 

citicar75

Mitglied
13.08.2018
88
Normale elektronische Blinkrelais (mit Halbleiter/IC Bestückung - keine Hitzdrahtblinkrelais) passen.
Nach dem Anbau einer Anhängerkupplung an meinen E-SAXO mußte ein Blinkrelais mit Kontrollfunktion
für die zusätzlichen Blinker eingebaut werden - bei ebay gekauft, eingebaut, alles geht, auch der Ladebeginn
wird wie immer angezeigt ... und das mit einem Blinkrelais für Verbrenner !!!
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
2.855
91365 Reifenberg
Nach dem Anbau einer Anhängerkupplung an meinen E-SAXO ....
Staun und grübel..... Hast Du eine Anhängelast eingetragen bekommen?
Anbauen darf man sowas, ist vollkommen legal wenn das Ding eine Prüfnummer oder sowas hat. Wenn keine Anhängelast für das Fahrzeug eingetragen ist, darf man es legal z.B. als Träger für Fahrräder nutzen. Daher meine Frage, wie Du es betreibst..

Gruss, Roland
 

Anmelden

Neue Themen