Blei Akku laden Probleme Hilfe



400 € THG-Prämie für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt 750 € für 2 Jahre bei Juicify sichern
Für 2022 noch nicht beantragt? Beeilung, sonst bekommt der Staat DEIN Geld!
(Werbung)

Reiner106

Mitglied
07.05.2018
292
nahe Giessen / Hessen
Würde es abends halt trotzdem gerne täglich anstecken. Oder eher nicht ?
Bleiakkus sind am liebsten "voll".... Zwar altern sie natürlich auch leicht durch das Laden - aber das ist halt so und das kleinere Übel..... Man könnte zwei Strategien andenken:

Entweder jeden Abend voll machen und dann bei Erhaltungsspannung (so grob 13,6 Volt pro Block) auf Spannung halten, so dass sie sich nicht selbst entladen (im Prinzipe wie eine USV = Bereitschaftsmodus)...

Oder nach Fahrt voll machen, kurz einmal ne Kurve fahren und wenn Du zeitnah eh wieder losfährst (wenige Tage), dann vor der nächsten Fahrt wieder volladen...

Ob das eine oder andere jetzt die bessere Strategie ist, mag ich aus der Ferne nicht entscheiden - es hängt meiner Meinung nach von Deinen Akkus ab... Ein AGM oder Blei verliert in der Regel weniger Ladung über Zeit als eine reine Nasszelle.. Rein theoretisch vertragen die das "stehen lassen" besser... Aber auch eine klassische Starterbatterie (Nasszelle) steht mal ein paar Tage ohne Ladung im KFZ rum und meiner Erfahrung nach ist es da nicht nötig, sie dauernd nachzuladen...

An der Stelle muss man sich glaub nicht so einen Kopf machen, so lange das Fahrzeug jetzt nicht regelmässig Wochenlang rumsteht, ist es wahrscheinlich Jacke wie Hose....

Remember: Selbstentladung ist größer, je höher die Temperatur.

Wenn Du ganz neugierig bist und Basteln willst, kannst Du dir ja so kleine Akkuwächter besorgen, die Dir die Spannung der Zelle anzeigen.. Ich persönlich wäre auch damit zufrieden, das Ganze einfach mal zwei Wochen zu beobachten, dann kriegst Du ein Gefühl dafür, wass mit den Akkus passiert, wenn sie mal 4 Tage nicht aufgeladen werden .

Was auch immer Du an "Prüf/Balance/etc" Elektronik anschliesst: Achte darauf, dass diese Geräte nur minimalsten Strom verbrauchen. Die besten Gadgets nützen nix, wenn sie Dir die Akkus leer ziehen im Stillstand... Miss auch mal, was Dein Fahrzeug in Ruhe zieht - nuckelt das Ladegerät, eventuelle Kleinverbraucher (Radio?) viel?

Balancer: Es gibt diese kleinen Solarbalancer, die man für 6, 12 oder 24 Volt kaufen kann. So kleine Kästchen, die ständig von Block A nach Block B "schieben" (oder auch 4er Packs überwachen, sind oft aber teuer als 4 einzelne)... Ich hab davon nen ganzen Schwung an Solarakkus hängen. Die können aber maximal 2A hin-und her schieben... Ob das - speziel bei einem KFZ - Sinn macht... hm.... wäre ich mir nicht so sicher.

Seehr nice wäre natürlich eine Einzelzellenüberwachung.. Ist natürlich nicht möglich, weil Du Blocks mit 6 Zellen hast, man kommt also nur an die 12V Summe. Dafür könnte man eine Blocküberwachung andenken, um zu sehen, ob ein Block aus der Reihe fällt bei Belastung (im Stillstand ist es weniger aussagekräftig, was sie unter Last machen ist interessanter).. Ich kenne aber kein fertiges, bezahlbares Produkt dafür - nur viele Bastellösungen (Arduino mit 16fach Multiplexer und so Konstrukte). Bis jetzt habe ich mich da nicht drangewagt - für die NICD Franzosen Autos wäre so was auch nett und manche hier im Forum haben so etwas realisiert und aufgebaut.. Da musst Du bei Interesse einfach mal das Forum durchwühlen - und selber einschätzen, wie viel Aufwand Du treiben willst und wie es um Deine Elektronik Bastelkenntnisse bestellt ist... Hat man die Akkus einmal gut ausgemessen und ist sich sicher, dass sie alle in etwas gleich gesund/potent sind und entlädt sowieso nur gering (was bei Dir der Fall ist), ist man schon mal auf der sicheren Seite - Du kannst ja mal nach einer längeren Fahrt nachmessen, wie dann die einzelnen Akkus dastehen - sind sie alle sehr gleich - würde ich mir persönlich den Aufwand einer Einzelüberwachung sparen (das magst Du anders sehen, wenn Du Dir so was mal eben aus dem Elektrnikbastelärmle schütteln kannst....).
 

awsPiccolo

Neues Mitglied
13.02.2022
26
Ja ich bastel da jetzt was ich informiere mich Grade auch über die balencer
Und schau Mal was meine Elektronik Wunderkiste so hergibt.
Aber man muss erster wissen wie und was man macht bevor man was
Danke nochmal