Beste Seite ueber Accus aller Art !!

H

Herby

Guest
Diese Seite im Internet www.batteryuniversity.com/index-german.htm halte ich für die beste die ich bis jetzt kenne !!!!!Hier steht wirklich alles wissenswerte drin ! kann auf Englisch oder Deutsch gelesen werden !! MFG :D :hot: :hot: :spos: :spos:
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
3.483
91365 Reifenberg
Hallo Herby,
danke für den Hinweis. Habe den Hinweis und Link ins FAQ Forum übernommen, siehe:
http://forum.myphorum.de/read.php?f=16153&i=19&t=19#reply_19

 
C

Carlo

Guest
hallo roland,

gehört zwar nicht hierhin...aber hast du echt el nr 212?dann muss ich mein nr282 wohl wegwerfen...so alt ist er ja dann doch nicht :).

gruss Carlo
 
E

Emil Näpflein

Guest
Hallo Roland,

das zeigt wie wichtig das FAQ-Forum ist. Ich hatte den Link schon Mitte 2004 gepostet. Aber die Information geht einfach immer wieder verloren.

Danke,
Emil
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.681
Filderstadt
www.elweb.info
Hallo Manfred,
das FAQ Forum ist ein Anfang, das elwiki halte ich für noch besser um Informationen zu sammeln. Mit dem offenen elwiki wird aus der "onemanshow" ein offener Wissenspool. Den Link zur Batterieuniversität kann man garselbst, und ganz ohne fremde Hilfe und Erlaubnis dort eingeben, zum Wohle aller Leser... Den Link zur Batterieuni habe ich aufgenommen.... also ran an die Arbeit. Elwicki klicken, anmelden und mitarbeiten. Dankeschööön .
Grüße
Ralf Wagner
webmaster@elweb.info
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
Netzfund über Wiki und Ableger

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/21/21787/1.html

**Fünf Herausforderungen für die Wikipedia**

Textauszug "Diktatur derer, die zuviel Zeit haben"


mit anschliesenden Sachlichen diskurs :rolleyes:

http://www.heise.de/tp/foren/go.shtml?forum_id=90718&list=1&hs=0&e=all
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
3.483
91365 Reifenberg
Hallo Manfred,
hast Du Dich etwa in diesem Satz wieder gefunden:

<i> Diktat derer. die zuviel Zeit haben"...</i>

Spass beiseite, die wahre Problematik für die Betreiber und Admins (bin ich persönlich beim Wiki nicht) ist bei den Heise-Wiki Seiten bereits angesprochen:

<i>"Bisher ist Wikipedia in einem relativ wohl gesonnen Umfeld groß geworden. Doch mit der gestiegenen Bedeutung der Wikipedia wird dies nicht so bleiben. Bisher versuchte die Wikipedia möglichen Rechtsstreitigkeiten immer aus dem Wege zu gehen, doch es wäre naiv zu glauben, dass diese Strategie auf ewig von Erfolg gekrönt wäre. Zu vielfältig sind die Ansprüche an die Wikipedia.

Die Masse der Klagen und Verfügung gegen Suchmaschinenanbieter gibt einen Vorgeschmack auf das, was auf die Wikipedia zukommen könnte. Will die Wikipedia nicht im Kreuzfeuer von Markenrechten, Verleumdungsklagen und Abmahnungen zerrieben werden, muss sie ihre Grundsätze klar definieren und notfalls auch aktiv durchsetzen."</i>

Die andere Problematik ist die Kompetenz. Da kann auch schnell viel Mist reingeschrieben werden. Leider ist das nur von kompetenten Fachleuten erkennbar, und nicht immer haben die gleich Lust und Zeit, es zu verbessern. Und weniger kompetente Leser nehmen möglicherweise diesen Mist als bare Münze, denn es stand ja im Wiki-Elweb-Lexikon. Muss ja wahr sein.... Pustekuchen. Siehe unsere eigenen Foren, besonders Off Topic. Mit anderen Worten: Wir können und müssen uns hier wohl gehörig an die eigene Nase fassen.

Allein die Form: in den Foren wird mit Rechschreibung, gross und klein, Zeichensetzung und auch mit dem Wahrheitsgehalt auf Teufel komm raus geschludert. Warum eigentlich? Ist Schludrigkeit modern oder Genauigkeit nicht so wichtig? Ich habe als Co-Admin lange aufgehört, gegen solcherart Windmühlenflügel anzukämpfen, so wie ich mittlerweile persönliche Angriffe und Spitzfindigkeiten einfach nicht mehr zur Kenntnis nehme.

Warum ich dies hier erwähne:
Was in den Foren noch einigermassen toleriert wird, wäre für ein Wiki-Lexikon nicht mehr tragbar. Der Admin müßte hier also viel öfter eingreifen, oder die Schreiber müßten endlich mal auf bessere Form achten.
Stichwort: auch im Internet ist Geschriebenes Geschriebenes. Ähnlich wie ein Brief. Und da ist eine gewisse Form auch gefragt. Andernfalls laufen wir Gefahr, auch nach der Form beurteilt zu werden.

Nichts für ungut, so wie Ralf sich etwas über die geringe Resonanz beim Wiki beklagt, so fühle ich mich bei den FAQ sehr alleine gelassen.



Zur Klärung noch einige Hinweis:
Sogenannte Wikis basieren mittlerweile auf einer Vielzahl ähnlicher Softwaremodelle. Am bekanntesten ist die Wikipedia, die eine Art allgemeines Lexikon ist und sogar in vielen Sprachen von der Vielzahl der Leser und einigen wenigen Admins gepflegt wird. Natürlich habe ich dort auch schon Beiträge reingestellt, hauptsächich zum Elektroauto, Solarauto und so.
Das Elweb Wiki ist ein privates und von Ralf Wagner im ELWeb angelegtes Lexikon speziell für Elektroautos bzw. die elektrische Mobillität auf der Grundlage einer der vielen öffentlich verfügbaren Wiki-Datenbanken bzw. Wiki-Programme. Das ELWeb Wiki bzw. ELWeb Lexikon ist z.B. auch unter www.solarmobil.info verlinkt.
 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.156
Manfred schrieb:

Hallo Roland
....Das Du Dich beim FAQ allein fühlst tut mir leid (etwas
kleines in mir grantelt zwar warum mußte das Offtopic
weichen) nur ist mir und eventuell denn meisten nicht klar
welche Berechtigung man zu Schreiben haben muß?
hallo ihr zwei :)
da spricht manfred was ganz interessantes an. das mir auch einige stirnruzeln beschert hat :-(
obwohl ich eigendlich nicht mehr viel schreibe sondern mehr lese, hätte ich da schon mal was gerne dazu geschrieben. frag mich aber jetzt nicht bei was für einem beirag, es war auf jedenfall einer der ersten...

Das FAQ ist nach meiner Ansicht ein langsam Wachsendes
Gebilde in dem die ständigen Wiederholungen
an Fragen oder Ideen (Ultracaps) aus den Foren hinterlegt
werden ...
da gibts für mich nur ein klares ja. da hat manfred recht, dass das viel zeit und gedult braucht.
Woher soll der Wald und Wiesenleser der Foren
wissen was die Admins belastet?


Grüße aus den Bergen Manfred
ja, was dich an meinen beiträgen(kleinschreibung) sicher stört weiss ich schon ABER was dich sonst noch stört weiss keiner ausser dir - sorry!
euer weiss aus dornbirn
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
Hallo Roland

Solange so ein Service geboten wird http://forum.myphorum.de/read.php?f=567&i=7959&t=7959#reply_7959
ist meine Anregung für eine Automatische Suchverknüpfung natürlich Humbug.

Kein Computer der Welt ist einen Hilfsbereiten Menschen auch nur
annähernd ebenbürtig
 

Anmelden

Neue Themen