Bei RWE mit 16A oder 32A laden

BLange

Neues Mitglied
04.08.2013
42
0
#1
Hallo,
bei der RWE kann man mit der sogenannten Power SMS eine Ladung gegen Gebühr abrufen. Die wollen wissen wie stark man die Ladung haben will. 16A oder 32A 250 V ?? Ein extra starkes Ladekabel Mode 2 habe ich schon. Kann ich da auch 32A Ladung abrufen die 16A Ladung ist mir zu lasch und dauert viel zu lange.

Grüsse
 

pjelenowski

Neues Mitglied
30.08.2013
1
0
#2
Hallo BLange,
ich habe mehrmals eine Ladung an einer RWE Ladestation probiert, mir ist es nicht gelungen mit einem 32Amp-Kabel auch 32A zu laden.
Die SMS Antwort meldet einen Fehler. Die Ladung mit 16Amp gelingt.

Grüße
Peter
 

BLange

Neues Mitglied
04.08.2013
42
0
#3
Danke für Deine Antwort Peter,

als ich das letzte mal an der RWE Ladestation war, habe ich gesehen wie ein RWE Stromauto angeschlossen war und es ganz schön gebrummt hat an der Ladestation. Die haben da ganz schön was an Strom gezogen. Übrigens habe ich mich an die RWE mit der gleichen Frage 16 oder 32A gewannt, da kam bis heute keine Antwort.

Bist heute habe ich noch KEINEN einzigen Kollegen Leaf-Fahrer auf der Strasse grüssen können (Raum Mainz-Bingen) trotz mehr als 10.000 km.

Grüsse
Bernd
 

rabe

Mitglied
26.11.2011
111
0
#4
Hallo Bernd,

geht mir ähnlich. Bisher habe ich hier (Pfungstadt, Rhein Main Gebiet) noch keinen LEAF gesehen. Ich sehe aber jeden Tag einen Twizy bei mir in der Firmentiefgarage und vor einigen Wochen habe ich einen Zoe gesehen. In Norwegen dürfte das Ganze anders aussehen ;)
Viele Grüße
Ralf
 

BLange

Neues Mitglied
04.08.2013
42
0
#6
Habe letztens wieder bei RWE geladen. Da steht ja ganz klar auf der Säule BIS 16A kann geladen werden(BIS). Also Leute die Frage hat sich somit erledigt.
:whistle:
Grüsse
Bernd
 

BLange

Neues Mitglied
04.08.2013
42
0
#7
Danke für Deine Antwort, wusste ich gar nicht das der Leaf "nur" 16A laden kann. Habe von elek. oder Strom keine Ahnung.

Grüsse aus Ingelheim/Rhein