Befürchte Frostschaden an Akkus

J

J-O

Guest
Hallo,

folgendes Problem. Ich bin 4 Wochen nicht zu Hause und mein EL steht
bei meinen Eltern in einem Unterstand. Hab´s auf Anschlag vollgeladen
und dann die Akkus abgeklemmt. Normalerweise sind nach 4 Wochen
die Akkus (Blei-Säure) etwas weiter als halb leer und nach 2- 3 Ladezyklen wieder
voll auf der Höhe.
Nun solls ja so furchtbar kalt werden und ich befürchete, das die Akkus Schaden
nehmen könnten. Daher überlege ich, ob ich meine Eltern bitte, über Nacht
ne Lampe oder nen 1 KW Heizlüfter in´s EL zu stellen o.ä.
Nun zu den Fragen, wie hoch ist Eurer Meinung nach die Gefahr, dass was kaputt
geht, wenn ich nichts mache. Wohne an der Nordsee, rechne mit ca. -5 bis
- 10 Grad. Hat schon wer Erfahrungen mit Frostschäden? Ist mein erster
Winter als EL- Besitzer.
Gibt es außer Einfrieren und Platzen (irreversibel) und vorübergehend weniger
Leistung bei kalten Akkus (reversibel) weitere mögliche Frostschäden?

danke und viele Grüße

J-O
 

Bernd Illig

Neues Mitglied
03.05.2006
15
Hallo Jens,

probiere es doch mal mit Heizmatten aus dem Terrarienhandel, falls die Vorlaufzeit für derartige Besorgungen noch reicht. Die gibts in der cirka "passenden" Größe, um sie unter die Batterien zu legen bzw. daran zu befestigen. Sie sind mit Netzkabeln ausgerüstet und ziehen je nach Art ca.20-50 Watt. Dreifachsteckdose ins El legen und wetterfestes Kabel ins Haus: Das müsste für den kommenden Frost reichen. Bei Ebay zahlt man pro Matte ca.12-25 Euro. Ist zwar teurer als die Stromkosten mit dem Fön bzw. dem Heizlüfter, aber wiederverwendbar;).
Ach ja: Manche verwenden die Heizmatten +mit+, manche ohne dazwischengelegtes 2mm-Blech. Zusätzliche Luftpolsterfolie ist auch nicht schlecht.

Gutes Überwintern wünscht

Bernd
(Laer,Münsterland)
 

Jürgen G.

Aktives Mitglied
02.12.2004
407
State Dichte Volt/Zelle Volt/Batterie Gefrierpunkt
100% geladen 1,265 2,12 12,70 -57ºC
75% geladen 1,225 2,10 12,60 -38ºC
50% geladen 1,190 2,08 12,45 -25ºC
25% geladen 1,155 2,03 12,20 -16ºC
Entladen 1,120 1,95 11,70 -10ºC

Quelle: http://www.solener.com/pregunta_d.html#Preg21

 
J

J-O

Guest
Hallo,

hab mir auch schon Heizfolien für ne Akkuheizung besorgt,
kann die aber erst in ner Woche einbauen.
Aber die Tabelle ist gut. Genau sowas hatte ich gesucht.
Glaube nicht, dass wir unter -10 Grad kommen.
Sollte also auf der sicheren Seite sein.
Danke und viele Grüße
J-O
 

Anmelden

Neue Themen