Batterien "resulfieren"

  • Themenstarter Karl Weippert
  • Beginndatum

K

Karl Weippert

Guest
#1
Hallo an alle Batteriespezialisten!

Eine Firma hier in unserer grossen Stadt bietet an, etwas schlappe Bleiaccus zu "resulfieren" das ist natürlich nicht ganz billig, soll aber funktonieren.

was haltet ihr davon- sollte ich mir gleich 12 neue 6v 180Ah(c5) kaufen ( dann mailt mir auch noch bitte wo ich sie günstig bekomme!) oder soll ich sie wiederbeleben lassen ?

Meine Photovoltaikanlage (5 kWp) liefert leider gar nix weil Schnee drauf liegt!
Trotzdem sonnige Güße und schöne Weihnacht
Karl
 
S

Stefan Burri

Guest
#2
Hallo Karl

soweit ich mich informiert habe macht ein Resulf nur dann Sinn, wenn die Battereien längere Zeit nicht oder nur selten gebraucht wurden. Wenn die Batterien richtig behandelt wurden und nun am Ende ihrer Lebensdauer sind weil die aktive Masse (Bleioxid) abnimmt bringt das Resulf nicht sehr viel. Dies sind die Infos die ich so gesammelt habe.

Gruss Stefan
 

Herbert Hämmerle

Aktives Mitglied
13.12.2004
1.140
0
#3
Meine Banner 109Ah haben nun knapp 6000km drauf.
Derzeit machen sie eine "Pulserkur". Wenn dann die Radlager endlich repariert sind (hatte im Vorweihnachtsstreß keine Zeit dazu) und der Schnee weg ist, kann ich evtl. einen Erfahrungsbericht liefern.

P.S.: Mein el-fahrender Arbeitskollege (wir konnten so schön demonstrieren, daß 2 els nur einen PKW-Parkplatz brauchen) hat leider eine "Rolle seitwärts" gemacht. Die Haube ist ziemlich demoliert, er ist aber ohne Probleme aus eigener Kraft nach Hause gefahren !
 
B

Bernd Degwer

Guest
#4
Hallo Karl,
resulfieren bringt es eben nur was, wenn die Batterien nicht schon von Hause aus schlecht sind, sondern wenn sich Sulfat an den Bleiplatten abgesetzt hat. Schau mal rein in die Dinger, sind die Platten grau kann (muß aber nicht ) es helfen!

Gruß
Bernd
 
M

Michael Matschoß

Guest
#5
Hallo Karl
Das "resulfieren" wird bei den meisten Batterien keinen Sinn machen, selbst wenn es bei einigen Batt. halbwegs funktioniert, wird die Freude nicht von all zu langer Dauer sein. Gerade mit den Typen 91801(24015), 6V/180Ah habe ich meine Erfahrungen gesammelt egal ob vom DETA, VARTA u.s.w. (werden sehr viel in elektrisch angetriebenden Hubarbeitsbühnen eingesetzt), wenn Batt. dieser Type einen "Knacks" weg haben ist selten was zu retten! Mein Tip: weg von diesem "verlockenden Angebot" und hol Dir die TROJAN TE 35 vom BANNER Händler!!( Die hat 196Ah bei C5 mit gleichen Abmessungen)

Gruß Michael