Batterien regenerieren (Spannung zu niedrig)


F

Frank Oldenburg

Guest
Hallo und guten Tag,

es gibt eine Möglichkeit, die Sulfatablagerungen wieder zu lösen, die Säuredichte damit zu erhöhen und damit den Innenwiderstand wieder runterzubekommen.

Bitte geben Sie uns Ihren Standort per Mail an frank.oldenburg@teldeon.de - wir sagen Ihnen dann unsere nächste Servicestation.

Viele Grüße

Frank Oldenburg
 
F

Frank Oldenburg

Guest
Das Verfahren nennt sich "resulfatieren".

Mit der gleichen Spannung des jeweiligen Akkus wird eine Frequenz durch den Akku geleitet, die eine Lösung der Sulfatablagerungen zurück in die Säure oder das Gel bewirkt. Dieses Verfahren funktioniert ebenfalls bei NiCd, NmHd und Li-Io-Akkus.

Entwickelt und patentiert wurde das Verfahren in der Schweiz. Eine Studie über 10 Monate und ein Zertifikat liegen von der TU Wien vor. Hier in Deutschland gibt es den Service seit ca. 3 Monaten in verschiedenen Stationen bundesweit. Kunden hier sind z.B. Polizei, Feuerwehr, RTL, Sicherheitsdienst des Bundestages undundund.

Wer möchte, kann per E-Mail Unterlagen anfordern und bekommt bei Nennung des Akkutyps den Preis und den nächsten Service-Point genannt (Bitte eigene Stadt angeben!).

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Frank Oldenburg
 
W

Wolfgang Klievering

Guest
Hallo Frank,

dann mail mal was an mich, Klievering@t-online.de

Gruß Wolfgang
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge