Batterien im StartlapOpen

Matthias Bähr

Neues Mitglied
03.04.2006
38
Hallo elektrische Gemeinde,

die Frage geht natürlich speziell an unseren OpenKarl :

Wie machen sich die NORTHSTAR - Batterien im StartlapOpen ?

Gibt es Ausfälle oder andere Erfahrungen ?

Viele Grüße

Matthias aus Dresden
 

open-karl

Neues Mitglied
01.01.1970
0
Hallo Mathias,
den Beitrag habe ich glatt übersehen, obwohl ich fast täglich im elweb mitlese.
Ich habe gut 30 mal aufgeladen für 1000 Km, ohne Zwischenfälle. Stromverbrauch 14 kWh/100 Km. Da ich die Batterien nicht aufheize versuche ich die Garage bei +5°C zu halten, das sollte reichen zum aufwärmen. Ab und zu heize ich den Innenraum 1-2 Stunden vor Fahrtbeginn Zeituhr gesteuert auf, das hilft gut gegen das beschlagen der Scheiben. Die Reichweite gind durch die Kälte von >50 Km auf <30 Km zurück, was als normal anzusehen ist. Dementsprechend wurde ja auch mit weniger Energieverbrauch geladen. 2 Batterien liegen +/- 0,02 Volt zusammen und 2 liegen ca. +0,05 Volt weg. Ich glaube da würde ein Powercheq auch gerade erst einsetzen um auszugleichen. Ansonsten lade ich halt immer wieder frühzeitig auf, ca. alle 3 Tage, oder wenn die Batterien 1/2 leer sind.
Gruß
Open Karl
 

Anmelden

Neue Themen