Batteriemanagement der Zukunft?



Nur bis 20.02.2023 bis zu 780 € THG-Prämie für alle Fahrer von Elektroautos (2022 & 2023)!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt FIX 275 € für 2023 erhalten.

Für 2022 & 2023 noch nicht beantragt? Beeile dich, sonst bekommt der Staat DEIN Geld!
(Werbung)

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
Gerade eine Pressemitteilung entdeckt, die für CityEL nützlich sein könnte:

Kompakte Elektronik überwacht die Autobatterie -
Neuer elektronischer Batteriesensor von Bosch

Siehe:
http://www.pressrelations.de/new/standard/result_main.cfm?r=203623&sid=&aktion=jour_pm

Gruß,
MichaEL R.
 
A

andreas

Guest
Hallo
http://www.pressrelations.de/new/standard/result_main.cfm?r=203623&sid=&aktion=jour_pm
Habe diesen Link entdeckt und fand ihn sehr interessant. Ob man sowas auch im Ersatzteilgeschäft bekommt? Ob man den tunen oder ansteuern kann über LIN? Ich glaube LIN ist sehr einfach. Ähnlich wie CAN oder als Ergänzung. Soll ihn in manchen Aufgaben ablösen. Wie macht man LIN auf den Laptop?
http://rfdesign.com/autoelectronics/onsemi_adds_transceivers/
http://www.heise.de/newsticker/meldung/8423
Vielleicht könnte man da aufsetzen. Einen LIN-Controller nehmen und die Batterien, das Gaspedal usw. wie beschrieben anschließen, den Rest müßt Ihr euch noch dazudenken.
Wär das ein Konzept?
Könnte man damit auch Laden?
Hat jemand weitere Links?
Gruß
Andreas