Batteriekauf eines Anfängers


G

Guido007

Guest
#1
Guten Tag,

nachdem mein El nun seit einem Jahr mit denselben, gebraucht gekauften Batterien fährt (100Ah) sinkt die Leistung mittlerweile stark ab. Es sind nur noch 23 km bei 15 Grad drin. Wer kann mir einen Tipp geben, welche Batterien ich neu einbauen soll. Bisher war ich mit meinen "normalen" günstigen Batterien sehr zufrieden. Meine Fahrtstrecke pro Tag beträgt max. 25 km. Da ich in Physik nur geringe Kenntnisse besitzte, wäre ich für eine laienfreundlich Antwort sehr dankbar.

Gruß

Guido
 
W

wolfgang

Guest
#2
Hallo Guido !
Wie Du hier lesen kannst ist das Thema sehr komplex und eine
einzige Antwort wirst Du nicht bekommen . Jeder "Bauer lobt eben
halt seinen Klee".Will sagen das jeder halt so seine eigenen Erfahrungen
mit SEINEN Battypen gemacht hat. Das wichtigste jedoch und das habe
ich auch hier Lernen dürfen ist von Anfang an die richtige Behandlung
der Batts dann dürften die vielfältig vorhandenen Typen soweit nicht Qualitäts-
mäßig auseinanderliegen.Ich meine natürlich Batts innerhalb eines
Typs zB.Bleiflies.
Ich habe zB. gelernt das ich alle einzelnen Batts Spannungsmäßig überwache
um Tiefentladungen zuvermeiden,das ich nicht immer wie früher gehandhabt
Regler "Rechtsanschlag" fahre usw.usw,Tips gibt es hier genug.Alles um
die Lebensdauer der Batts zu erhöhen.Abgesehen von einer getauschten
fahre ich den jetzigen Satz schon 5500KM. Den ersten Satz hatte ich persönlich
ohne Kentniss der Materie bei ca. 4200 KM auf dem GEWISSEN.
1300 KM und es werden noch ein paar mehr (hoffe ich jedenfalls) nur bei
Beherzigung einiger Grundregeln.
Ich habe derzeit eine SBL 100 von SSB drinne die mir ganz gut gefällt auch
vom Preis der um 100€ liegt.Also weiterhin viel Erfolg und immer die Batts
schön im Auge behalten.
MfG Wolfgang
 
A

andre prellwitz

Guest
#3
hallo wolfgang,wo gibts denn die ssb100 für 100euro??ich hatte mal bei einem händler angefragt --ssb 100--170euro.
gruß andre
 
W

wolfgang

Guest
#4
Hallo Andre !
Ich hab meine SBL 100 für 96€ das Stück + Versand von SSB direkt
bekommen.Eigentlich hatte ich die SBL 90 geordert (96€) ,weil die nicht lieferbar
waren bekam ich zum gleichen Preis die 100er die sonst 108€ kosten.
MfG Wolfgang
 

Matze

Neues Mitglied
17.12.2017
0
0
#5
Hallo Wolfgang,

was heißt "von SSB direkt bekommen"?
Meinst du damit EFFEKTA, den (meines Wissens nach) Generalimporteur für Deutschland?
Oder kann man sie noch direkter bestellen? ;-)

Gruß
Matze
 
W

wolfgang

Guest
#6
Schau mal bzw. kontaktiere unter:
www.ssb-battery-service.de
MfG Wolfgang
 
W

wotan

Guest
#7
Fragt doch mal bei Hanse Batt. in Soest nach. Die heissen dann HBB statt SSB.Und sind gezykelt.
wotan
 

Enno

Mitglied
15.05.2006
136
7
#8
Hallo Guido007,
schau` mal auf diesen Seiten unter dem Link Batterie nach. Dort findest Du Lebenslaufleistungen von diversen Batterietypen und teilweise auch noch Infos zur richtigen Ladetechnik. Im Zweifel solltest Du bei guten Erfahrungen bei einem Neukauf den Typ Deines jetzt genutzen Batt. Satzes wiederverwenden. Da weißt Du dann wie Du die behandeln mußt. Jeder Batt. Typ mag eine bestimmte Behandlung mehr oder weniger. Viel Erfolg
Enno
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge