Batteriekapazität

  • Themenstarter klaus Varnholt
  • Beginndatum

K

klaus Varnholt

Guest
#1
Ich fahre meine 3 Deta Batterien im mini city el seit einem Jahr 4500 km ,150 halbe Ladungen und 70 volle Ladung .Schaffe jetzt nur noch 15 Km. Wenn ich bei Ralf sehe, das er mit einem Satz 11 000 km fährt was mache ich falsch ?
 
S

S.Kötzle

Guest
#2
Hallo Klaus,
wenn ich richtig gerechnet habe fährst du ca. 20km und dann lädst du?
Wie machst du das mit halbe und volle Ladung?
Welches Ladegerät hast du?
Welche Akkukapazität?
Welche Steigungen?
Was ist deine Entladespannung?
Gib uns bitte noch mehr Infos!

Viele grüße vom Fuße der schwäbischen Alb Siegfried Kötzle
 

Claus

Neues Mitglied
11.11.2015
0
0
#3
4500 km liegt im normalen Bereich habe ich die Erfahrungen gemacht. Bei Deta sind 4000 bis 6000 km normal, alles was drüber liegt sind "ausreißer". Ich habe schon Akkus (Banner 109) nach 2500 km entsorgt.

Man muß auch Glück habe einen guten Satz zu erwischen. Die Herstellungstoleranzen bei den Batterieherstellern ist fast schon als unverschämt zu bezeichnen. Spricht man die Hersteller auf Garantie an wars immer der Kunde der was falsch gemacht hat. Einen Nachweis zu erbringen ist fast unmöglich.

Grüße
Claus
 
K

Klaus

Guest
#4
Hallo Siegfried,
halbe Ladung heißt ich könnte noch 20 km fahren, lade aber gleich.
Volle Ladung heißt nach blinkender LED bzw. nach 36 Km wenn ich zu Hause bin.
Orginalladegerät mein Fahrzeug ist 12 Jahre alt.
Akkugröße 105AH
Zwei leichte Steigungen von 300 m.
Entladespannung keine Ahnung.Meine Messungen mit Conrad Digitalanzeige und Multimeter brachten großen Abweichung, deshalb messe ich nicht mehr.Ich verlasse mich eigentlich auf die LED s.
Nach dem Studium der vielen Infos : Habe ich die Batterien ohne Heizung im Winter scheinbar zu oft tief entladen.
 

Harald Schwieger

Neues Mitglied
07.07.2006
19
0
#5
Hallo Klaus,

das kommt darauf an, bei -10°C bin ich froh, wenn mein EL noch 15 km weit fährt, ich glaube pro 10° Kälter als +26 °C halbiert sich die Kapazität hatt mal jemand geschrieben.

P.S. meine Banner 109 haben jetzt 7500 km drauf und machnen noch einen guten Eindruck, mal sehn was der Frühling bringt. 1mal bin ich diese Woche schon offen gefahren -- einfach toll :) :)

Gruß aus den alpen Harald
 
R

Reinhard

Guest
#7
Moin,
letzte Woche,nach 14000km hat nun eine Zelle meiner Banner 109 schlapp gemacht.
mfG Reinhard
 
S

Siegfried Kötzle

Guest
#8
Hallo Klaus,
wenn nach dem fahren eine Zelle wärmer ist als die anderen, ist
der Innenwiderstand in dieser Zelle wahrscheinlich höher als bei
den anderen. Die ist dann Tod.

Viele Grüße von der schwäbischen Alb Siegfried Kötzle
 

Anmelden

Neue Themen