Batterie USV - Elektroauto Forum

Batterie USV

  • Themenstarter Matthias Kahl
  • Datum Start
Responsive Image
M

Matthias Kahl

Guest
Hallo, ich bin im Besitz einer Siemens USV Masterguard UPS A700.

Leider musste ich feststellen das die Batterien leer sind, weil die USV ca 1-2 Jahre nicht benutzt wurde. Auch das anschließen der USV an das Netz brachte keinen Erfolg - sprich die Akkus/Batterien wurden nicht aufgeladen. Jetzt habe ich die Batterien ausgebaut und habe die Typenbezeichnung notiert. Es sind 2 in Reihe geschaltete 12V CSB Batterien = 24V.

Modell: CSB Battery Co. LTD
GP 1270 F2
12V 7.0 Ah

Ganz offensichtlich handelt es sich bei diesen Batterien um Bleibatterien, da sie zum einen ziemlich schwer sind und zum anderen das Zeichen Pb haben. Ist es irgendwie möglich diese Batterien wieder zum Leben zu erwecken zb. durch auffüllen von Wasser, es sind oben jeweils 6 öffnungen (Ähnlich wie Autobatterie)vorhanden.

gruß M.K.
 

Florian Beer

Mitglied
14.09.2005
141
Batterien dieser Größenordnung kosten im INet ca. 15 EUR pro Stück. In der USV dürften wohl versiegelte eingesetzt werden. Wenn das externe Laden nichts bringt, neue kaufen.
 
M

MarcusMaier

Guest
Hallo,
es gibt noch eine Möglichkeit:

Ein Bleiakkupflegestation von Conrad Elektronik. Damit habe ich schon totgeglaubte vorallem Bleigelakkus wieder zum Leben erweckt.
Kostet 70 Euro evtl. bei ebay. Bei 5 Akkus wieder drin !

Marcus
 

Anmelden

Neue Themen