Bücher über Batterien

  • Themenstarter Christian Dürschner
  • Datum Start

C

Christian Dürschner

Guest
Hallo elweb,

im Pulser-Thread wurde nach einem Batteriebuch gefragt, dabei handelt es sich offensichtlich um folgendes Buch:

Heinz Wenzl: <b>Batterietechnik: Optimierung der Anwendung - Betriebsführung - Systemintegration.</b> Expert-Verlag, 1. Auflage 1999 (Kontakt & Studium Nr. 582), ISBN 3-8169-1691-0, ca. 250 Seiten, ca. 35,00 EUR.

<i>Zum Inhalt: Das Buch erläutert die grundsätzlichen Zusammenhänge bei Batteriesystemen und führt die Vielfalt der Batteriekennlinien auf wenige, einfache Prinzipien zurück. Alle Betriebsbedingungen, die vom Anwender beeinflußt werden können und einen Einfluß auf die Kapazität und Lebensdauer der Batterie haben, werden ausführlich besprochen, und es werden Empfehlungen formuliert. Die wichtigsten Anwendungen industriell eingesetzter Blei- und Nickel-Cadmium-Batterien (Elektrotraktion, Starten von Motoren und Bordnetzen, Energiespeicher für Netzersatzanlagen) werden dargestellt. Neben den konventionellen Anwendungen werden auch Ausblicke auf neue Entwicklungslinien gegeben, die die Anwendungseingenschaften verbessern können. (Zitiert vom Buchrücken)</i>

Ebenfalls interessant könnte folgendes Buch sein:

Heinz-Albert Kiehne und 11 Mitautoren: <b>Batterien: Grundlagen und Theorie, aktueller technischer Stand und Entwicklungstendenzen.</b> Expert-Verlag, 4. völlig neu bearbeitete Auflage 2000 (Kontakt & Studium Nr. 57), ISBN 3-8169-1469-1, ca. 390 Seiten, ca. 48,00 EUR.

<i>Zum Inhalt: Batterieelektrische Energie ist sicher und umweltfreundlich. Es gibt kaum einen technischen Bereich, in dem man ohne Grundwissen und Verständnis über die Einsatzmöglichkeiten auskommen kann. Der Themenband gibt einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand elektrochemischer Stromspeicher, besonders über deren anwendungstechnische Eigenarten. Neben Antworten auf Fragen nach der Energie- und Leistungsdichte sowie nach den Einsatzgrenzen werden Hinweise auf den zweckmäßigen und wirtschaftlichen Einsatz von Batterien gegeben. (Zitiert vom Buchrücken)</i>

Außerdem habe ich mir vor einiger Zeit noch folgendes Buch besorgt:

Lucien F. Trueb, Paul Rüetschi: <b>Batterien und Akkumulatoren: Mobile Energiequellen für heute und morgen.</b> Springer-Verlag, 1. Auflage 1998, ISBN 3-540-62997-1, ca. 220 Seiten, ca. 40,00 EUR.

<i>Zum Inhalt: Dieses Werk wendet sich an den Batterien-Fachmann, den Ingenieur in der Anwendungstechnik und an Studenten in Elektrotechnik, physikalischer Chemie und Physik. Es gibt einen Überblick über die verschiedenen - teilweise sehr fortgeschrittenen - Technologien primärer und sekundärer Batterien sowie ihrer Einsatzgebiete. Fertigungsverfahren werden beschrieben udn die wichtigsten Umwelt- und Recyclingfragen behandelt. (Zitiert vom Buchrücken)</i>

Als ein Standardwerk würde ich folgendes Buch ansehen:

Hans-Dieter Jaksch: <b>Batterielexikon.</b> Pflaum-Verlag, 1. Auflage 1993, ISBN 3-7905-0650-8, ca. 610 Seiten, ca. 80,00 EUR.

<i>Zum Inhalt: Umfassend gibt diese Lexikon einen Überblick über Forschungsstand, Entwicklung und Anwendung der Batterietechnik. Es verbindet so die Funktion eines Nachschlagewerkes mit der eines Fachbuche und - da es für jedes Stichwort den entsprechenden englischen Begriff angibt - ach mit der eines Fachwörterbuches. Es stelll die meistverbreiteten industriell gerfertigten Batteriesysteme vor: neben den "klassischen" Primärsystemen u.a. Lithiumsysteme, Sekundärbatterien mit der dazugehörigen Ladetechnik, Thermalbatterien und Brennstoffzellen. Allgemeine Begriffe der Elektrotechnik werden ebenso erklärt wie Grundlagen der Elektrotechnik, Elektrochemie und Chemie, soweit sie zum Verständnis von Batteriesystemen erforderlich sind. Auch die Meßtechnik sowie die Fertigungstechnik sind berücksichtigt. (Zitat vom Buchrücken)</i>

Ich habe mir diese Bücher besorgt, weil sie mir wiederholt als Lektüre empfohlen wurden, u.a. als ich bei einem Batteriehersteller ein Industriepraktikum gemacht habe, aber auch, als ich an einem "Batterie-Lehrgang" teilgenommen habe. Die Preise sind ca. Preise, weil ich die Bücher noch zu DM-Zeiten gekauft habe und die genauen EUR-Preise nicht kenne. Die Bücher sollte jede Buchhandlung besorgen können. Falls gewünscht, könnten die Bücher auch (versandkostenfrei) über meine Versandbuchhandlung bestellt werden - email genügt.

MfG <a href="mailto:christian.duerschner@fen-net.de?subject=Buchempfehlungen zum Thema Batterie im elweb">Christian Dürschner</a>
<a href="http://www.fen-net.de/alternative.antriebe/">www.alternative-antriebe.de</a><p>
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!