Autarkia Green World Tour 2018 - eine Messe, die für Nachhaltigkeit steht

Derzeit ist die Green World Tour in verschiedenen Städten unterwegs. Das Ziel der Messe: Nachhaltige Produkte, Technologien, Themen und auch Dienstleistungen zu präsentieren. Mit den Vorstellungen und Präsentationen soll einerseits die Umwelt verbessert und andererseits das Denken der Menschen verändert werden und zwar natürlich effektiv. Neben Ernährung, Sanierung, Wissenschaft und anderen Projekten erwarten Besucher auch aktuelle Elektroautos. Das Elektroauto-Forum besucht am 15. September die Messe in Hamburg und wird berichten.

Was ist zu erwarten?

Die Green World Tour, die von der Autarkia GmbH veranstaltet wird, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die derzeitige Entwicklung für mehr Nachhaltigkeit voranzutreiben. Damit Besucher erfahren, welche Angebote es gibt, welche Veränderungen möglich sind und was der Wechsel bewirken kann, wurden verschiedene Unternehmen, Forscher und Organisationen eingeladen. Alle Messebesucher können sich selbst ein Bild von den Angeboten machen und sich informieren. Ingesamt werden mehr als 1.000 Angebote und Vorträge offeriert, die folgende Themenbereiche umfassen:
  • Logistik und Mobilität (E-Autos, Roller, Motorräder etc.)
  • Ernährung, Gesundheit, Lifestyle (Fair Trade, Vegan, Bio und vieles mehr)
  • Studium und Karriere (Studiengänge, Jobs mit Sinn pp.)
  • Geld und Versicherungen (Geldanlagen, grüne Banken)
  • Gewerbe und Wissenschaft (CSR-Strategien, Forschungsprojekte, nachhaltige Technologien etc.)
  • Strom und Wärme (PV, Solarenergie, Windkraft, grüner Strom)
Uns persönlich interessiert natürlich vor allem der Bereich Elektroautos. Es besteht die Option, verschiedene Modelle, wie das Tesla Model S60, den VW e-Golf, den Hyundai IONIQ Electric oder das Tesla Model S85 D für Probefahrten zu nutzen.

Präsentation von Elektroautos und Lademöglichkeiten

Ebenso warten weitere E-Fahrzeuge auf Interessierte. Unter anderem werden auch der Renault TWIZY und ZOE vorgestellt, damit Besucher vor Ort Informationen zu den BEV einholen können. Gleichwohl werden moderne Technologien zu den Lademöglichkeiten präsentiert. Somit bleiben sicherlich keine Fragen rund zum Thema E-Mobility offen. Wir sind gespannt und werden einige Informationen mitbringen können.

Die Messe in Hamburg findet am 14.09. 2018 und 15.09.2018 im Von-Melle-Park 8 statt. Die Türen stehen am Freitag von 11 Uhr bis 19 Uhr offen sowie am Samstag von 10 Uhr bis 18 Uhr.

Darüberhinaus stehen noch weitere Messetermine an. Bei Interesse könnt Ihr Euch auf der Webseite von Autarkia informieren.


Bildquelle: Autarkia - Green World Tour Hamburg
 
Zuletzt bearbeitet:

Kommentare