Außenspiegel-Alternative


hudsonvx

Mitglied
25.10.2010
81
Moin moin,

mir ist jetzt wieder der linke Außenspiegel störend aufgefallen. Dieser vergrößert (im Gegensatz zum Rechten) ja leider das Bild. Das ist bei den ganzen Vibrationen im Fahrzeug (trotz Dämpfungsmaßnahmen) sehr hinderlich und außerdem fehlt mir die Übrsicht.... :(

Gibt es andere Alternativen außer dem Umbau auf Corsa-B Spiegel? Kann man das Glas von einem rechten in den linken Spiegel bauen?

Für Tips und Tricks in der Richtung wäre ich sehr dankbar.

Gruß
Olli

 

inoculator

Bekanntes Mitglied
19.04.2006
5.044
Hallo Olli.

ich habe diese dran:
->ebay<-

Sind nicht exact meine, aber identische Bauform.
Ich habe allerdings die alten 4-eckigen Spiegel mit Lampe an meinem EL gehabt. Die Platten halten die neuen Spiegel in den Aussparungen an dern Haube fest. Die elektrische verstellung habe ich nciht angeschlossen -soll aber noch. Diese Spiegel gibt es auch mit Blinker, Heizung und/oder weißer Begrenzerleuchte.

Gruss

Carsten
 

Thomas.Keller

Aktives Mitglied
16.01.2007
842
die selben gab es bei carparts-online für 25¤ für Corsa B. hab ich dran, sind richtig gut.
Hab eine aktuelle Haube drauf, wo die schlabbrigen Spiegel normal dran sind.
 

Thomas.Keller

Aktives Mitglied
16.01.2007
842
entfernen schon, hast dann halt ein noch hässlicheres Loch, wo Du oben reinschauen kannst.
Ich hab das Glück, ich muss mein Oberteil noch Lackieren, das lässt sich das schön integrieren.
 
24.02.2011
81
Hallo Olli.
Als ich mein El gekauft habe war der rechte Spiegel kaputt. Ich habe mir dann aus Spiegelglas einen neuen Spiegel geschnitten und das Spiegelgehäuse mit Föhn erwämt und so den Spiegel eingepasst. Noch etwas mir Silikon ausgefügt und es hält seit 400 km. Leider habe ich jetzt links einen blau getönten und rechts einen normalen ungetöntne Siegel. Bin immer noch auf der Suche nach blau getöntem Spiegelglas. Wenn also jemand einen Tipp hat ??? Auf dem Schrottplatz bin ich leider nicht fündig geworden.
Gruß Oliver
 

hudsonvx

Mitglied
25.10.2010
81
Hi Olli,

das mit dem Spiegelglas ist eine gute Idee. Ich glaube das werde ich auch mal machen (sobald die dringenderen Baustellen abgeschlossen sind).

Gruß
Olli

 

HighControl

Mitglied
06.01.2019
119
Ich rufe einfach Mal diesen alten Thread auf.

Ich hatte diese Spiegel:

Diese konnte ich aber nur richtig einstellen. Nun habe ich mir Spiegel vom Fiat Punto 188, elektrisch verstellbar, eingebaut. Dazu musste ich mir nur jeweils einen Adapterring drucken, das Loch im Plexiglas etwas auffeilen (ist nicht viel) und das Ganze mit einem Schalter von Nissan verbinden. Jetzt kann ich bequem im Sitzen meine Spiegel einstellen. Die Spiegelheizung nutze ich nicht.

Falls Interesse besteht, kann ich gerne Fotos posten. Die Kappen muss ich noch lackieren. Probefahrt ist noch nicht erfolgt...
 
  • Wow
Wertungen: Kamikaze

williblechklopfer

Neues Mitglied
16.09.2018
36
Peine
Oh ja Fotos sind immer gerne gesehen. Irgendwas, zu mindestens von Innen verstellbares brauch ich dann auch noch. Ich habe nur die von außen verstellbaren dran.

Ich habe sie noch nie abgehabt. Sind denn die Löcher für die verstellbaren immer in die Haube gemacht wurden?

Grüße Fabian
 
mit den Spiegeln die da so rumm flattern bin ich auch noch unzufrieden.
Die verstellen sich ja z.T.auch von selbst, mal abgesehen vom Sichtfeld/aspherisch...
scheint nicht so einfach zu sein da was zu finden ohne ein paar Sorten ausprobiert zu haben oder so ähnlich.
In ebay gibt's ja auch n paar Universale Außenspiegel; aber man sieht schlecht ob die von den Wölbungen her u.a. gut anzubringen sind....

Diese hier hab ich mal auf nem Foto bei einem am EL gesehen:


Oder die vom Opel Astra F vielleicht, falls die nicht zu klobig sind und es von der Befestigungsfläche geht. Diese gäbe es dann auch elektrisch wegen der Beheizung fände ich das ganz gut.
 

williblechklopfer

Neues Mitglied
16.09.2018
36
Peine
Sieht sehr gut aus. Falls ich Kritik üben darf... Ich finde die Auflagefläche etwas mager. Ich würde da zumindest von hinten noch ne Platte setzten, wegen den üblichen Rissen durch Vibrationen.
 
  • Like
Wertungen: Kamikaze

HighControl

Mitglied
06.01.2019
119
Ohne Kritik können wir uns bitte verbessern :)

Der Durchmesser ist ähnlich dem Original. War schon am überlegen ob ich die Auflagefläche vergrößer, zum die Vibrationen am Ende des Spiegels zu reduzieren.
 

Kamikaze

Aktives Mitglied
24.08.2020
421
Die Spiegel sind bei mir auch ein kleines Ärgernis. Lassen sich nicht so weit verstellen, wie ich es gerne hätte, sind winzig und wackeln wie ein Kuhschwanz.
Habe schon mit dem Gedanken gespielt mit kleinen Kameras zu arbeiten, wie das bei LKW inzwischen recht verbreitet ist. Ist nur leider schweineteuer der dafür nötige Kram...
 

HighControl

Mitglied
06.01.2019
119
Die original Spiegel hätte ich weiter in Richtung EL gerichtet haben müssen, ging aber nicht.
Erste Probefahrt war super, dachte die wackeln mehr. Finde die wackeln weniger als die Original. Vielleicht liegt es an den O-Ringen am Adapter. Rechts wackelt etwas mehr. Dort hatte ich aber das Spiegelglas demontiert.
Vielleicht sitzt es noch nicht richtig.
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.354
ich hatte an meinem el spiegel vom opel corsa, innen mit metallplatte
leider hatten meine keine innenverstellung, gabs aber auch mit,,,
bye wolle
 

HighControl

Mitglied
06.01.2019
119
Das Einstellen, wenn man richtig sitzt ist schon genial. Vorher war es immer, vorbeugen, einstellen, Probesitzen, Korrektur und dann passte es während der Fahrt doch nicht.
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!