Anhängerkupplung fürs EL


25.06.2003
138
Hallo,
was im ersten Moment abwägig klingt, scheint auf den zweiten Blick plausibel zu sein. Ich habe hinten im EL meine beiden Söhne ( 1 3/4 und 3 1/4 ). Dadurch ist kein Platz für die Einkäufe.
Wenn das EL mit Mopedzulassung fährt, kann man doch theoretisch jede "einfache Fahrradkupplung" verwenden und dann diese Billiganhänger ankuppeln, so wie es die Mopedfahrer machen :cool:
- oder :confused:

Aber was ist beim EL mit KFZ Zulassung :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:

Hat da schon mal einer Erfahrungen mit gemacht? Welche Anträge müssen da ausgefüllt werden - wo wird welche Kupplung montiert.......

Rudi
 

Detlef Waldeck

Neues Mitglied
18.03.2003
44
Hallo Rudi,

höchstwahrscheinlich sind Kosten für eine Einzelabnahme zu groß.Alternativ sehe ich nur das der Hersteller ein Mustergutachten erstellt- wird er aber nur machen- wenn es genügend Abnehmer für die Kupplung gibt.


Gruß
Detlef
 

Detlef Waldeck

Neues Mitglied
18.03.2003
44
Hallo,

gerade die Autobild durchgeblättert-war ne kurze Frage über Motorräder mit Anhänger(Honda Goldwing abgebildet). Vielleicht könnte man sowas auch für den EL benutzen?

Gruß
Detlef
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
3.107
91365 Reifenberg
Habe vorige Woche mit Karl Nestmeier von City-Com darüber diskutiert.
Es ist wohl noch ein ungeklärter Bereich, rechtlich und zulassungsmäßig. Ich habe einen City-El, und die Umarbeitung auf kleines Nummernschild ist geplant.
Ich habe auch zwei Mopeds (Simson, elektrisch und Honda Monkey, Benzin). Da will ich dann die gleiche Anhänger-Norm an allen drei Fahrzeugen haben.
Die Kupplung habe ich auch schon.
Technisch alles kein Problem, doch zur Rechtslage weiss keiner so genau etwas.

Übrigens steht im Büro von City-Com schon seit vielen Jahren (möglicherweise noch aus dem dänischen Nachlaß) ein kleines Modell eines City-El Anhängers. Das Projekt gibt es also noch, ist aber auf unbestimmte Zeit verschoben (.... wenn ich mal viel Zeit und Musse habe...).

Gruss, Roland Reichel, bsm

P.S. Das Orginal des obigen Zitates stammt aus dem Jahrer 1876 oder so und heißt jedenfalls sinngemäß: "Wenn ich mal viel Zeit und Musse habe, bau ich mir ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug" und soll von Werner von Siemens stammen.
 
R

Reinhard

Guest
Moin Moin,
vor ein paar Jahren hab ich mal einen Anhänger für meine Vespa (Kleinkraftrad) gebaut. Fahrradkupplung geht auf keinem Fall. Es gibt dasselbe Teil etwas verstärkt für Kleinkrafträder beim Kauf ist auch eine Bauzulassung oder wie das immer heißt dabei.Damit ist dann der Anhänger über die Mopedversicherung mitversichert. Allerdings muß man sich auch an die Gewichte halten. Der TÜV und die Hüter waren damit zufrieden.

beste Grüße Reinhard
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren