Ade, schöne Welt: Patentverletzung


19.01.2004
173
9
Krefeld
#1
Ich suche, da meine Festplatte Seitensprünge macht, nach dem Thread, in dem wir über die Patentverletzung fast aller Batteriehersteller der Welt gegenüber jener ominösen Chevron/Texacofirma Ovonic sprachen, die gegen fast alle Hersteller neuerer Lithium- und NiMhbatterien weltweit Prozesse führte und diese ausnahmslos gewann, sodass heute viele Firmen gar nicht mehr wagen, zu produzieren. Toyota musste sich, trotz saftiger Lizenzgebühren, verpflichten, keine Akkus mit mehr als 10 Ah in den Prius einzubauen, andere stampfen die Produktion ganz ein.
Verständlich, wozu gibt es schließlich auch das gute Öl?


Also, tun wir Texaco/Chevron den Gefallen und vergessen ganz schnell all die schönen angekündigten Lithiumakkus von Thundersky und Fortu...Bleiben wir der guten, alten Bleibatterie treu und wagen uns nicht mal mehr, den Namen"Ultracaps" hier im Forum in den Mund zu nehmen.

Sollte mich nicht wundern, wenn unsere Grünen den Elektroautos den Todesstoß versetzt haben, indem sie vorschnell die Nicads verboten haben. Löten mit Blei dürfen wir ja auch nicht mehr. Nur noch Goldschmiedearbeit und wrap-wire sind erlaubt. Dabei erzeugt die Bleiakkuproduktion vermutlich mehr Bleivergiftung als der Lötkolben.

Unterstützen wir also unsere Regierung bei der neuen Irakpolitik, damit bald das Öl wieder fließt. Ist ja ein Ding, dass eine Ölfirma ein Patent kauft und damit die gesamte alternative Weltproduktion stilllegt. Bernd
 
E

eddy

Guest
#4
http://www.ovonics.com/PDFs/Financial_Reports/form_8k/8k_ecd-obc-cobasys-cttv_transactions_120704.pdf

some further research could revail recent evolutions

gruss alle
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#5
Weder in dem Artikel bei EVWorld, noch in sonst irgendeinem Beitrag zu diesem Thema in irgendeiner für mich verständlichen Sprache, konnte ich einen Hinweis darauf finden, dass Cobasys auch Patente auf irgendeine Bauart von Lithium-Akkus hält.

Im Gegenteil, in dem verlinkten EVWorld-Beitrag heißt es:
It is for this reason that Toyota is experimenting with lithium-ion batteries in prototypes and concept cars in Japan.

Übrigens, die ThunderSky-Akkus gibt es ebenso zu kaufen wie die Valence Saphion und Kokam-Zellen.
Ich dachte immer, Lithium-Akkus seien hier so unbeliebt, weil sie sofort explodieren sobald man sie anschaut oder auch nicht, aber vielleicht jubelt uns Cobasys ja einfach als Akku getarnten Plastiksprengstoff unter?
Und die ZEBRA-Batterie ist vermutlich nur ein bei Esso gefüllter Benzintank...
paranoia.gif


Gruß Jens
 

Anmelden

Neue Themen