ADAC gegen Leichtmobile!


W

wotan

Guest
Hallo Karl, Hallo Ralf
@Karl : Photo konnte ich mangels Apparat leider nicht machen.
@Ralf : Ein Seitenaufprall wird aber auch nicht viel schlimmer ausgehen als ein in Mini-City-EL öfters mal durchgeführter Überroller. Durch die relaitiv geringe Masse und das doch relativ steife Unterteil wird das El (wie auch z.B.das Twike) wie ein Ball durch die Gegend gekegelt und kann dadurch (ohne Baumkontakt o.ä.) Energie etwas zärtlicher abbauen.
Okay, diese Zärtlichkeit hat immer noch was von Maso-Sado.
wotan
 
W

wotan

Guest
Sado-Maso. Und die Anfangsbeschleunigung ist natürlich sehr hoch (Halswirbel etc.werden extrem stark belastet). In meiner Vorstellung aber angenehmer als gegen eine Wand geklatscht zu werden.
nochmal wotan
 
C

Carlo

Guest
mhmm...wenn ich mich recht erinnere,hab ich vor 3 jahren beim roland gaber einen vorne plattgedrückten citystromer gesehen.frontalcrash nach diebstahl des wagens.im motorraum sah es noch relativ gut aus;die akkus hatten offenbar nix grossartiges abbekommen(obwohl die ganze wanne verschoben wurde).wenn der roland gaber aus körle das liest,kann er ja selber was dazu schreiben.

gruss,Carlo (81000km-und läuft und läuft und läuft...)
 
E

Ersatzteile Citystromer

Guest
Wieso ist der ADAC gegen Leichtmobile? Wo ist das Problem, wenn alle motorisierten Verkehrsteilnehmer Rücksicht nehmen? Wenn der TÜV seinen Segen gibt...warum nicht. Sicherlich gibt es bei allen Fahrzeugkonstruktionen der Automobilisten auch einige Ausrutscher. Wer will, kann jedes Auto zerlegen!!, aber wer will schon.....

Gruß

R. Gaber
 
A

Andrea

Guest
Hallo E.C.
Die Leichtmobile haben zu wenig Pannen auf der Autobahn!
Da kann der ADAC nach Hause fahren .
Mit freundlichen 20. Adventskalendergrüßen Andrea
 
M

Mario Volkmann

Guest
Hallo Andrea!

Da hat der ADAC aber doch was zu tun, bei meinem EL:
Kaum hatte ich es drei Monate, ist die Riemenscheibe gerissen- Großer LKW, Kleines EL.
Jetzt hab ich`s geschweißt, bis ich mir den Kettensatz von Kürten kaufe... toi, toi, toi!

Gruß,

Mario
 

Anmelden

Neue Themen