A123 Zelle


John

Neues Mitglied
14.04.2006
42
Hallo

Die A123 Zellen sind jetzt auch als akkupacks beim hersteller verfügbar.
ausserdem gibt es die Zellen auch inkl speziellem Ladegerät.
http://www.a123systems.com

Unter anderem Namen kann man die Zellen sogar in D bestellen:
http://www.rc-lipoly.de/
Dort nennen sich die Zellen Konion-X

Fortu muss sich also beeilen sonst fährt der Zug ab !

MfG
 

Hausmeister2000

Neues Mitglied
24.08.2006
16
Hallo zusammen!

Ich lese schon seit einiger Zeit mit, da ich mich für E-Mobile interessiere.

Ich besitze 4 Zellen der A123/X-Konion zu Testzwecken. Ums Balancieren kommt man bei den Zellen offensichtlich auch nicht herum. Eine der vier Zellen ist nach 15 Ladezyklen sichtbar "nach oben" gedriftet.
Die Spannungslage ist top! Ich setze sie in einem Flugmodell bis 55A ein. Diese Belastung liegt aber nur 5-10 Sekunden an.

Gruß
Heiko
 

John

Neues Mitglied
14.04.2006
42
Hallo

Ich habe mir erstmal 20 Zellen bestellt.
Wenn die Zellen das halten was sie versprechen dann
werde ich wohl dieses Jahr noch mein El damit
ausrüsten. Wenn das dann auch gut funktioniert gibt es bei mir
ab nächstem Jahr komplette Packs fürs El zu kaufen
inkl. Ladegerät, BMS und Garantie.
Sehr interesant ist aber auch der Einsatz in einem
E-Roller oder einem Fahrrad.

MfG
 

Per

Mitglied
24.03.2006
118
Hallo John,

wo und bei wem genau gibt es dann die A123 zu kaufen ?

 

Martin B

Neues Mitglied
19.08.2006
5
Hi,

die Zellen gibt es u.a. bei www.rc-lipoly.de unter dem Label Konion-X zu kaufen.

Dazu hier die meßtechnischen Untersuchungen mit Kennlinie:

http://www.elektromodellflug.de/akku-test/26650-x.htm

Gruß Martin
 

leinado

Neues Mitglied
04.10.2006
10
Hallo

ich hätte am liebsten schon heute ein komplettes Pack fürs El mit diesen Superzellen. Deswegen interessiere ich mich brennend über einen kleinen „zwischen- Erfahrungsbericht“.

Vom besonderen Interesse ist da natürlich die Zyklenfestigkeit. Vielleicht wäre es ja möglich, eine Testapparatur aufzubauen, wo eine Zelle automatisch immer entladen und geladen wird, um möglichst schnell 1000 Zyklen zu simulieren.

Kommt man ums Balancieren wirklich nicht herum, wie Heiko meint? Die Akkupacks von Dewalt kommen doch auch ohne Balancer aus, oder nicht?

MfG
Daniel
 

Karl W

Aktives Mitglied
16.05.2005
707
Hallo Daniel,

z.B. hier : http://tinyurl.com/om9cs

in unserem Land wird man noch etwas warten müßen, so toll ist der Preis auch noch nicht, für den El wird man schon mindestens 20 Stück brauchen! Der preis wird sich bei ca. 100 Euro einpendeln also ca. 10 Euro / Zelle bei 2300 mA ?

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 

leinado

Neues Mitglied
04.10.2006
10
Hallo Karl,

die Dinger sind natürlich noch ziemlich teuer. Für Vielfahrer würde es sich aber ja vielleicht trotzdem rechnen. Entscheidend ist, dass die Zellen das halten, was der Hersteller verspricht.
Also müssen wir mal abwarten, was Johns Tests ergeben werden.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren