106 / Saxo - Fußgängerhupe - Elektroauto Forum

106 / Saxo - Fußgängerhupe

Responsive Image

alex9170

Neues Mitglied
28.11.2023
13
Hi Leute,

Bei den Fahrzeugen gibt es ja die (leisere) Fußgängerhupe überm rechten Lenkstockhebel. Fiel das ab einem Baujahr weg? Mein 99er 106 electric scheint das nicht zu haben. Der Taster scheint nur ein Blindstopfen und das Symbol wie in der Anleitung ist auch nicht aufgedruckt.
Oder wurde möglicherweise mal ein Ersatzhebel eingebaut vom Verbrenner?

danke,
mfg Alex
 

henzi

Mitglied
29.10.2021
156
Darmstadt
Die Fußgängerhupe hatten der AX und die frühen Saxo- und 106-Modelle (vor Facelift), dann fiel sie weg. In Deutschland ist sie sowieso nur mit Ausnahmegenehmigung des Regierungspräsidenten legal - die nach entsprechender TÜV/Dekra-Begutachtung aber wohl in der Regel ohne Probleme erteilt wurde. Die Bürokratie muss man halt bezahlen.
Den Lenkstock-Schalter mit Fußgängerhupen-Kontakten gibt es nicht mehr als Neu-Ersatzteil, man müsste also ein altes Schlachtfahrzeug auftreiben, um das "original" nachzurüsten.
Der Nutzen wird unterschiedlich eingeschätzt - ist sicherlich ein nettes Gimmick, aber laut einigen Fahrern sorgt der relativ leise/hohe auf-und-abschwellende Ton bei Fußgängern nicht unbedingt für die gewünschte Reaktion (Vorsicht/Ausweichen).
Hast du für den 106 eine original deutsche Bedienungsanleitung? Die würde mich interessieren, bei meinem ist nur eine französische dabei, und im Netz hab ich zum Download eine deutsche nur für den Saxo gefunden.
Viele Grüße,
Henning
 

alex9170

Neues Mitglied
28.11.2023
13
Danke für die Aufklärung Henning. Wäre ja dann geklärt warum das meiner nicht hat :).

Mir ist das in letzter Zeit immer wieder aufgefallen, dass vor allem Fahrradfahrer den Peugeot nicht hören, wenn man hinter denen herfährt. Und die normale Hupe wäre mir ein wenig zu aggressiv :ROFLMAO:.

Na hab auch nur die französische Anleitung. Autowurde mal aus Frankreich importiert und wurde dann in Österreich typisiert.

mfg Alex
 

citicar75

Aktives Mitglied
13.08.2018
465
In der Ausnahmegenehmigung: „… zweite Hupe (Fußgängerhupe) …“ usw. Ist der Ton der Hupe nicht definiert, was hindert uns dann etwas lustigeres aus der Hupe kommen zu lassen - straßenbahnklingeln, Hochseeschiff, Lokomotive …🤓
Da ist die Aufmerksamkeit auf alle Fälle gegeben …
 
  • Haha
Wertungen: Kamikaze

Werni

Bekanntes Mitglied
19.02.2019
2.109
Heidenrod
In der Ausnahmegenehmigung: „… zweite Hupe (Fußgängerhupe) …“ usw. Ist der Ton der Hupe nicht definiert, was hindert uns dann etwas lustigeres aus der Hupe kommen zu lassen - straßenbahnklingeln, Hochseeschiff, Lokomotive …🤓
Da ist die Aufmerksamkeit auf alle Fälle gegeben …

Die neuen Mercedes-E-Busse können tatsächlich klingeln wie eine Straßenbahn. Beim ersten höhren hat mich das in Wiesbaden sehr erstaunt (Straßenbahn hat nur Mainz...).

Gruß,

Werner
 

Norbert

Aktives Mitglied
19.08.2018
458
79771 Klettgau
beim El hab ich ein zwei-Ton piezo eingebaut, wen der nur kurz etippt wird hört er sich an wie R2D2 in kurz, mann muss den Leuten ja auch nicht bis an die Fersen fahren bevor man sich bemerkbar macht, vielleicht außer bei denen mit den Ohrstöpsel....
 

michael_emobilitaetblog

Emobilitaetblog
27.05.2013
1.085
55
Hamburg
emobilitaetblog.de
Es könnte sein, dass die Fußgängerhupe bei deinem 99er Peugeot 106 electric nicht vorhanden ist. Peugeot hat über die Jahre hinweg verschiedene Änderungen an den Modellen vorgenommen. Es ist möglich, dass diese Funktion bei neueren Modellen weggelassen wurde oder dass bei deinem Fahrzeug ein Ersatzhebel vom Verbrennermodell eingebaut wurde.
 

Anmelden

Neue Themen