⚡Bedarf an Beratung zu Elektroautos


lkrainiksaul

Neues Mitglied
08.04.2021
2
Hallo,
ich arbeite bei Dynergie, die Innovationsprojekte von Unternehmen begleitet, an einem Projekt für Elektrofahrzeuge für einen Automobilhersteller.
Um die Meinungen über Elektrofahrzeuge (insbesondere im Zusammenhang mit dem Thema Elektroladen) besser zu verstehen, möchte ich Personen interviewen, die entweder
- Besitzer von Elektroautos oder Hybridautos
-die Interesse am Kauf von Elektroautos oder Hybridautos haben, aber die Hürde überwinden haben.
Ziel dieser Interviews ist es, Folgendes besser zu verstehen:
- Die Hindernisse oder Motivationen beim Kauf,
- die Probleme, die die Benutzer begegnen.
Die Interviews konzentrieren sich auf das Thema «Laden» im weiteren Sinne: Batterie, Klemmen, Autonomie, Anschluss usw.
Ziel ist es, die Entwicklung von Ladesystemen für Elektrofahrzeuge zu unterstützen, die den Erwartungen der Nutzer, besser entsprechen.
Das Interview würde etwa 30 Minuten dauern, per Telefon oder per Bild.
Die Verwendung der Ergebnisse der Studie werden nur intern sein und alles wird völlig anonym sein.
Wenn sie interessieren sind, können sie bitte dieses Thema kommentieren? Ich werde mit Ihnen in Verbindung setzen.
Zögern Sie nicht, wenn Sie Fragen haben.
Vielen Dank im Voraus!
 

thegray

Bekanntes Mitglied
15.04.2008
8.290
Da ja immer ANDERE hier von der gebalten Kompetenz profitieren und die Foren ständig im Sinne seit Jahren mit solchen Anfragen geflutet werden.
Und die meisten erkennbar zu bequem eigene ErFahrung machen zu wollen!!!

Was wird den gezahlt - sollte hier die Gegenfrage lauten. Damit man an dem auch hier partizipiéren kann.
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.647
Filderstadt
www.elweb.info
@lkrainiksaul,

sorry wenn es etwas unfreundlich von einigen Usern zurückkam, aber die Umfragen kommen regelmäßig hier, mal von
Firmen mal von Studenten und das seit vielen Jahren...

Ja ich wäre bereit für ein Interview.

@all, eigentlich sollten wir froh sein, wenn die Nutzer befragt werden. Wir beklagen ja oft, dass am Bedarf vorbei entwickelt wird.
Grüße
Ralf Wagner
 

Emil

Bekanntes Mitglied
04.04.2006
2.378
Ralf, kannst Du nicht einfach eine weitere Rubrik Umfragen einrichten?

Dann können diejenigen die Umfragen nicht wollen diese Rubrik einfach ignorieren.
 

MEEMo

Mitglied
14.10.2012
80
Ja, eine Rubrik „Umfragen“ könnte nur bedingt den Unmut etwas dämpfen. Ich frage mich sowieso, ob denn eigentlich vorher lesen nicht mehr normal ist. Warum kommt denn diese Umfrage ins Unterforum „Nissan“?

@Ikrainiksaul: gerne kann ich dir hier in schriftlicher Form meine Erfahrungen und Anregungen wiedergeben:
der absolut zentrale Punkt ist: jeder Elektroautobesitzer muss mindestens die Möglichkeit haben, über Nacht an einer 230V-Steckdose, dessen Energiebezug auch über den Elektroautobesitzer abgerechnet wird, sein Fahrzeug aufzuladen. Dabei genügt eine Ladeleistung von 2,3 kW in 95% aller Fälle vollständig. Wird 10 h geladen, können 23 kWh gespeichert werden, damit fährt man am nächsten Tag locker 100 km weit (es sei denn, man weiss gar nichts über energiesparende Fahrweise)
nun kommt die Krux für die vielen Mieter mit Tiefgaragen und Laternenparker
- in Tiefgaragen braucht es intelligent gesteuerte Wallboxen, welche in Zukunft auch für V2G nachrüstbar sein müssen
- für Laternenparker braucht es auch an jeder Laterne eine solche Lademöglichkeit
- für unterwegs für lange Strecken braucht es DC-Schnellladestationen
an diesen muss genau gleich einfach bezahlt werden können, wie heute für flüssigen Treibstoff
die Technik ist längst vorhanden, aber die administrativen, gesetzlichen und von Betreibern und dessen Roamingpartnern eingebauten Hürden sind heute (2021) teils dermassen hoch und chaotisch, dass manchem potenziellem Elektroautokäufer der Appetit gänzlich verdorben wird

dies sind die wesentlichen Punkte, bei denen angesetzt werden muss...

und wichtig, wie „thegrey“ sagt, EIGENE ERFAHRUNGEN SAMMELN!
 
  • Like
Wertungen: Peter End.

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!